Antriebstechnik

Viele Verbindungen

Der Distributor RS Components verfügt über ein Produktsortiment von 70.000 Produkten im Bereich Elektromechanik. Neue Produkteinführungen stammen von bekannten, internationalen Herstellern. RS verfolgt weiterhin seinen Kurs, ein marktführendes Sortiment an Steckverbindern, Schaltern, Relais und Stromversorgungen anzubieten. Aktuell hat RS neue Produkte der Hersteller Tyco Electronics, Molex, Amphenol, Harting und FCI aufgenommen. Größter Vorteil der D-Sub „High Density“ Steckverbinder von Harting ist die Platzeinsparung auf der Platine oder im Anschlussfeld, wenn eine große Kontaktanzahl benötigt wird. Von FCI wird die 211PC Serie eingeführt mit versiegeltem Gehäuse und Schutzklasse IP68. Neue Schalter und Relais von Omron hat RS ebenfalls in der Produktpalette. Kunden und Interessenten können sich im RS-Webshop unter http://www.rsonline.de/elektronik umsehen. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Lenze auf der Cemat:

Reduzierte Vielfalt

Lenze bietet auf der Cemat ein abgestimmtes Produkt- und Dienstleistungsportfolio: von der Steuerung und Visualisierung über elektronische Antriebe bis hin zur Elektromechanik, Applikationssoftware und Engineering-Tools sowie Dienstleistungen.

mehr...

Elektromechanische Hubsäule als...

Hebe-Einheit

Der Geschäftsbereich Lineartechnik von Schaeffler stellt auf der Hannover Messe eine elektromechanische Hubsäule als einbaufertige Komplettlösung vor. Robust konstruiert und kompakt gebaut können damit Lasten bis zu mehreren hundert Kilogramm...

mehr...

Antriebstechnik

Einsatz in Ex-Bereichen

Zum Beitrag „Der Energiesparer“ – ein Vergleich zwischen Verstellsystemen – erreichte uns ein Leserbrief von Erik Stephan, Sales Manager Deutschland bei Exlar Europe in Raunheim: Der von Linak angestellte Systemvergleich ist ausgesprochen...

mehr...
Anzeige