Diese Seite empfehlen:
An (E-Mail Adresse des Empfängers)
Ihr Name (Optional)
Von (Ihre E-Mail Adresse)
Nachricht (Optional)
Datenschutz-Hinweis: Die Mailadressen werden von uns weder gespeichert noch an Dritte weitergegeben. Sie werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Elastomerkupplung EK1

Hohe Momente

Die Elastomerkupplung EK1 von R+W ist jetzt in den Serien 2500, 4500 und 9500 für Drehmomente bis 25.000 Newtonmeter erhältlich. Für die neuen Serien wurde der Elastomerkranz segmentiert, was eine Erleichterung bei Montage der Kupplung sowie Wartung zur Folge hat. Die Segmente sind in zwei Ausführungen – Shorehärte 98 Sh A oder 64 Sh D – erhältlich, je nachdem, ob bessere Dämpfungseigenschaften oder ein höheres zu übertragendes Drehmoment gefordert sind. Neu ist außerdem, dass die Anbindung an Wellen der Durchmesser 30 bis 170 Millimeter neben der standardmäßigen Passfeder nun auch optional per Vielkeil möglich ist. Damit wird der Traganteil der Verbindung erhöht und das Material von Welle und Nabe gleichermaßen entlastet. Damit steigt die Sicherheit. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Schrittmotor

Scheibenmagnetmotor

Nach der Übernahme von Dimatech, einem Schweizer Hersteller für leistungsstarke Schrittmotoren, bietet Faulhaber diesen Motortyp nun auch mit höherer Leistung und größerer Dynamik an.

mehr...
Anzeige

Frequenzumrichter

Für neue Leistungen

Mitsubishi Electric rundet sein Frequenzumrichter-Portfolio ab und liefert Geräte für zusätzliche Spannungs- und Leistungsbereiche. Der Anbieter hat unter anderem das Angebot im Bereich Large Capacity Inverter (LCI) ab 75 Kilowatt verstärkt,...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige