Antriebstechnik

Ein Antrieb für den schnellen Takt

Die neuen Schrittmotoren der 80MPF Serie mit einem 60 mm Flansch ergänzen das B&R Produktprogramm um eine leistungsstarke Antriebskomponenten mit ausgewiesener Wirtschaftlichkeit. Aufgrund der bis zu 30 Prozent geringeren Verlustleistung bei einem bis zu 25 Prozent höheren Drehmoment eignen sich die Schrittmotoren der 80MPF Serie für Anwendungen in Maschinen mit hohen Taktraten, wie beispielsweise Verpackungsmaschinen oder Abfüllanlagen. Bezogen auf das Haltemoment zählen die 80MPF Motoren, die 56 Millimeter Motoren der 80MPD Serie sowie die 86 Millimeter Motoren 80MPH zu den stärksten Schrittmotoren am Markt. Damit stellt B&R Anwendern ein Produktspektrum für anspruchsvollste Applikationen mit einem Haltemoment von 1,1 bis 13,6 Newtonmeter zur Verfügung. Für die Ansteuerung der Motoren stehen der ACOPOSmicro sowie Schrittmotormodule des X20 Systems und X67 Systems zur Verfügung, die einen Strombereich von 1 bis 10 Ampere abdecken. Augenmerk wurde im Zuge der Konstruktion der neuen 80MPF Serie auf die Kompatibilität des Einbauflansches zu den bestehenden 56 mm Motoren der 80MPD Serie gelegt. Somit sind die Befestigungsbohrungen der beiden Motorbaureihen identisch. Dank des Einsatzes hochwertigster Materialien zeichnen sich die neuen Schrittmotoren, wie alle B&R Motoren, durch höchste Robustheit und eine lange Lebensdauer aus. Eine der Kernkomponenten, wenn es um Zuverlässigkeit auch unter rauen Umgebungsbedingungen geht, ist das Kugellager eines Schrittmotors. B&R hat hier einen besonderen Fokus auf die sorgfältige Auswahl gelegt, damit die die am Kugellager anliegenden Dichtlippen einen optimalen Schutz vor Verschmutzung und Feuchtigkeit bieten. Standardmäßig ist die neue 80MPF Serie in Schutzart IP30 erhältlich. Mit einer optional verfügbaren Abdeckung wird die Schutzart IP65 erreicht. Je nach Anforderung können die 60 Millimeter Motoren auch mit einem ABR Geber, einem SSI Geber und/oder einer Motorbremse ausgestattet werden. bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Antriebstechnik

Ganze Palette dabei

Mädler zeigt auf der Intec in Leipzig die umfassende Palette an Produkten für antriebstechnische Lösungen mit höchster Verfügbarkeit: Rollenketten-, Zahnriemen- und Keilriementriebe, Zahnräder, Verbindungswellen, Lager, Kupplungen und Spindeln bis...

mehr...
Anzeige

Spiral-Schlichten

Mehr Bearbeitungseffizienz

Der deutsche Softwareentwickler Schott Systeme hat CNC-Bearbeitungszeiten durch die Einführung von drei- und fünfachsigen Spiral-Schlicht-Strategien in ihre „Pictures by PC“-CAD/CAM-Software erheblich verbessert.

mehr...

Kegelradgetriebe

Für das Elektro-FFZ

Für elektrisch betriebene Flurförderzeuge hat ABM Greiffenberger das Kegelradgetriebe TDB230/254 Kombi entwickelt. Es lässt sich in bestehende Fahrzeugreihen integrieren. Die merkmale: hohe Drehmomente, große Laufruhe, lange Lebensdauer.

mehr...

Spielfreie Servokupplungen

Variabel gekuppelt

Mayr Antriebstechnik bietet mit seinen Kupplungen und Bremsen Komplettlösungen für den Schutz von Werkzeugmaschinen und Bearbeitungszentren. Die spielfreien Servokupplungen sollen dabei für eine sichere Verbindung zwischen den Wellen sorgen.

mehr...