Antriebstechnik

Schlank nimmt zu

Erweiterte Dünnringlager-Serien
Auch Dünnes kann sich breit machen. Diese Erkenntnis ist nicht neu und wird meist in Zusammenhang mit Ernährung und Bewegung verstanden. Um Bewegung geht es auch beim Wälzlager- und Lineartechnikspezialisten Rodriguez. Er erweiterte unlängst sein Dünnringlager-Sortiment um neue Baugrößen.

Die Firma Rodriguez, Eschweiler, erweiterte ihr Programm metrischer Dünnringlager der Serie Reali-Slim. Dadurch gibt es die Lager jetzt mit Bohrungsdurchmessern zwischen 20 und 360 Millimeter, in Querschnitten von acht, 13 und 20 Millimetern. Alle Größen sind als Radial-, Schrägkugel- und Vierpunktlager verfügbar. Der aktuelle Katalog listet nun mehr als 200 verschiedene metrische Größen und Typen, von denen die meisten ab Lager lieferbar sind.

Die metrischen Reali-Slim-Lager ergänzen das seit langem bekannte Programm der zölligen Lager, die es in Bohrungsdurchmessern von einem Zoll (25,4 Millimeter) bis 40 Zoll (1.016 Millimeter) und sieben verschiedenen Querschnitten von 3/16 Zoll (4,76 Millimeter) bis zu einem Zoll gibt. Für fünf Querschnittstufen sind die Lager auch in abgedichteter Ausführung lieferbar.

Der Katalog enthält ebenfalls Details der neuen Baugrößen der Ultra-Slim-Serie. Diese Lager weisen einen extrem geringen Querschnitt (2,5 × 3 Millimeter) auf und Bohrungsdurchmesser zwischen 35 und 170 Millimeter. Sie werden ebenfalls als Radial-, Schrägkugel- und Vierpunktlager angeboten.

Anzeige

Erweiterter Service

Umfangreiche Unterstützung bietet die Firma Rodriguez ihren Kunden mit weltweitem Service – nicht nur bei der Neukonstruktion kundenspezifischer Anwendungen, sondern auch bei der Verbesserung bestehender Konstruktionen. So wird sichergestellt, dass für jede Konstruktionsaufgabe der optimale Lagertyp zum Einsatz kommt. Gunthart Mau

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Antriebstechnik

Ganze Palette dabei

Mädler zeigt auf der Intec in Leipzig die umfassende Palette an Produkten für antriebstechnische Lösungen mit höchster Verfügbarkeit: Rollenketten-, Zahnriemen- und Keilriementriebe, Zahnräder, Verbindungswellen, Lager, Kupplungen und Spindeln bis...

mehr...
Anzeige

Spiral-Schlichten

Mehr Bearbeitungseffizienz

Der deutsche Softwareentwickler Schott Systeme hat CNC-Bearbeitungszeiten durch die Einführung von drei- und fünfachsigen Spiral-Schlicht-Strategien in ihre „Pictures by PC“-CAD/CAM-Software erheblich verbessert.

mehr...

Kegelradgetriebe

Für das Elektro-FFZ

Für elektrisch betriebene Flurförderzeuge hat ABM Greiffenberger das Kegelradgetriebe TDB230/254 Kombi entwickelt. Es lässt sich in bestehende Fahrzeugreihen integrieren. Die merkmale: hohe Drehmomente, große Laufruhe, lange Lebensdauer.

mehr...

Spielfreie Servokupplungen

Variabel gekuppelt

Mayr Antriebstechnik bietet mit seinen Kupplungen und Bremsen Komplettlösungen für den Schutz von Werkzeugmaschinen und Bearbeitungszentren. Die spielfreien Servokupplungen sollen dabei für eine sichere Verbindung zwischen den Wellen sorgen.

mehr...