Antriebstechnik

Winkelschleifer mit viel Puste

Der Druckluft-Winkelschleifer GW 218 HV macht kraftvolles Arbeiten zu einer leichten Sache. Für Aufgaben wie Fräsen, Schleifen, Entgraten und Gussputzen bringt das robuste und kraftvolle Gerät beste Voraussetzungen mit. Durch den niedrigen Winkelkopf aus Stahl kann auch bei beengten Verhältnissen noch gut gearbeitet werden. Die optimierte Getriebelagerung ermöglicht eine lange Lebensdauer, und mit dem Sicherheits-Hebelventil lässt sich ermüdungsfrei arbeiten. Die Abluft wird je nach Ausführung nach vorn oder hinten abgeleitet, die integrierte Schalldämpfung sorgt dabei für einen niedrigen Geräuschpegel. Der GW 218 HV bietet eine ER-Präzisions-Spannzange mit sechs Millimetern Durchmesser. Damit kann er Schleifteller bis 75 Millimeter Durchmesser und Hartmetall-Frässtifte bis 12 Millimeter Durchmesser aufnehmen. Bei acht Bar Luftdruck leistet der Winkelschleifer 350 Watt und verbraucht 0,6 Kubikmeter Luft pro Minute. hs

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Werkzeugwechsler

Schneller Bürstenwechsel

Der Einsatz von Bürsten spielt bei Entgrat- und Reinigungsaufgaben bei Roboteranwendungen eine immer größere Rolle; aufgrund der Werkstückgeometrie und der damit verbundenen Entgrataufgabe gibt es oft keine Alternative zum Bürstprozess.

mehr...

Drehzahlsensor

Druckluftmotor mit Drehzahlsensor

Die neuen Druckluftmotoren mit Sensor von Mannesmann Demag ermöglichen eine Auswertung über den Betriebszustand des Motors. Der induktive Sensor greift direkt am Rotor – und damit außerhalb des Arbeitsbereiches – die Drehbewegung des Motors ab.

mehr...

Eisenlose DC-Motoren

Bewegung ohne Eisen

Die Familie der eisenlosen DC-Motoren von Koco Motion erhält Familienzuwachs: Der Hersteller stellt zwei neue Ausführungen mit bis zu 200 Watt Spitzenleistung vor. Die eisenlosen DC-Motoren werden größer und leistungsstärker.

mehr...
Anzeige

Automatisierung

Brücke zur eigenen Bestückung

Automatisierte Magnetbestückung für Leanmotor. Stöber hat mit dem encoderlosen Leanmotor eine Weltneuheit auf den Markt gebracht. Die Rotoren dieser Antriebslösung fertigt der Spezialist mit einer vollautomatisierten Roboterbestückungsanlage.

mehr...

Flachgetriebe

Flach für Fördertechnik

ABM Greiffenberger hat für den Bereich Intralogistik das neue Flachgetriebe FGA 172/173 vorgestellt: Es wurde speziell für die Fördertechnik entwickelt und überträgt dauerhaft Drehmomente bis 170 Newtonmeter.

mehr...

Kettenräder

Richtig feste Zähne

Renold bringt mit seiner neuen Produktreihe von Hochleistungs-Kettenrädern hochwertige Komponenten, welche die Lebensdauer der Kette verlängern und so Standzeiten und damit verbundene Kosten reduzieren.

mehr...