DMX-Klemme EL6851

Schneller kommunizieren

Mit der DMX-Klemme EL6851 für Beleuchtungs- und Bühnentechnik integriert Beckhoff ein weiteres Subsystem der Gebäudeautomation in das Ethercat-Klemmensystem. Als DMX-Master ermöglicht die Klemme eine direkte Anschaltung bis 32 DMX-Teilnehmer und unterstützt durch Ethercat die Übertragung der vollen Protokollbreite von 512 Byte in nur einem Steuerungszyklus. Die hohe Übertragungsrate ermöglicht eine höhere Aktualisierungsrate der Lichteinstellungen und bewirkt, dass die Licht- und Farbwechsel vom Auge harmonischer wahrgenommen werden. Mit der EL6851 können DMX-Geräte mit drei Achsen wie Scanner, Moving Heads oder Spotlights angesteuert werden. Für die Beckhoff-Automatisierungssoftware Twincat stehen IEC 61131-3-Funktionsbausteine zur Verfügung. ah

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

TwinCAT 3.1

SPS und Roboter vereint

Beckhoff und Kuka haben eine neue gemeinsame Schnittstelle vorgestellt. Die SPS-Bibliothek unter Twincat 3.1 unterstützt die mx-Automation-Schnittstelle zu Kuka. Mit dieser Bibliothek können direkt aus der SPS heraus Kommandos an einen Kuka-Roboter...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Produktionsanlagen effizient und kostenoptimiert automatisieren
Hirata bietet sowohl schlüsselfertige Komplettanlagen als auch die Teilautomatisierung einzelner Produktionsschritte: Palettieren, Montieren, Messen/Prüfen, Kleben/Vergießen, Lasermarkieren usw. Dadurch können unterschiedlichste Aufgabenstellungen sowohl technisch als auch wirtschaftlich optimal gelöst werden. 

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

FMB 2018: Innovationen für Maschinenbau und Produktion
Vom 7. bis 9. November 2018
finden Sie auf der 14. FMB – Zuliefermesse Maschinenbau in Bad Salzuflen die neusten Technologien, Produktinnovationen und Automatisierungslösungen in den zentralen Bereichen Konstruktion, Fertigung und Montage. Hier treffen Sie Branchenpartner und Entscheider mitten im Spitzencluster für intelligente technische Systeme.

Zum Highlight der Woche...