DC-Servomotoren LM 2070

Neue Linearmotoren

Die Produktfamilie der linearen DC-Servomotoren von Dr. Fritz Faulhaber wurde durch einen größeren und leistungsstärkeren Antrieb ergänzt. Der neue LM 2070 mit den Abmessungen 20 mal 28 mal 70 Millimeter und einem Gewicht von 236 Gramm erreicht bei voller Leistung eine Stoßkraft bis 27,6 Newton. Den Läuferstab gibt es für verschiedene Hublängen, von 40 bis 120 Millimeter. Die Serie ist in zwei verschiedenen Bauarten erhältlich: Die Ausführung mit der in der Typenbezeichnung angegebenen Endziffer -01 beinhaltet als Feedback-System drei analoge Hallsensoren. Die drei um 120 Grad verschobenen Ausgangssignale werden von einem externen Motion Controller zur Kommutierung und zur Regelung verwendet. Der Antrieb mit der Endziffer -02 basiert auf dem gleichen Prinzip, jedoch liefern zwei Sensoren ein sin/cos Signal. Die zwei Ausgangssignale sind um 90 Grad versetzt. Diese werden an eine externe Steuerung übermittelt. Der Motor ist ohne weiteres Gebersystem verwendbar. Die Motion Controller sind mit serieller und mit Can-Schnittstelle erhältlich. Die Software wird mitgeliefert. kf

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Synchron-Servomotoren

Schnell aus dem Stand

Die AC-Synchron-Servomotoren der Baureihe FR von Hiwin liefern hohe Drehmomente über den gesamten Drehzahlbereich – direkt aus dem Stillstand bis zur Maximaldrehzahl von 4.500 Umdrehungen pro Minute.

mehr...

Servomotoren

Klein und dynamisch

Jetter erweitert das Spektrum seiner Servomotoren. Die neuen JHN-Motoren zeichneten sich vor allem durch platzsparende Bauweise und Abmessungen sowie hohes Drehmoment aus und eignen sich speziell für den Einsatz in kompakt konstruierten Maschinen,...

mehr...

M23-Steckverbinder

Dicht und rüttelfest

Servomotoren werden häufig mit M23-Steckverbindern angeschlossen – sie sind kompakt, haben sich als Standard gegenüber Klemmkästen durchgesetzt und sind das mit Abstand am weitesten verbreitete Anschlusssystem.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Produktionsanlagen effizient und kostenoptimiert automatisieren
Hirata bietet sowohl schlüsselfertige Komplettanlagen als auch die Teilautomatisierung einzelner Produktionsschritte: Palettieren, Montieren, Messen/Prüfen, Kleben/Vergießen, Lasermarkieren usw. Dadurch können unterschiedlichste Aufgabenstellungen sowohl technisch als auch wirtschaftlich optimal gelöst werden. 

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

FMB 2018: Innovationen für Maschinenbau und Produktion
Vom 7. bis 9. November 2018
finden Sie auf der 14. FMB – Zuliefermesse Maschinenbau in Bad Salzuflen die neusten Technologien, Produktinnovationen und Automatisierungslösungen in den zentralen Bereichen Konstruktion, Fertigung und Montage. Hier treffen Sie Branchenpartner und Entscheider mitten im Spitzencluster für intelligente technische Systeme.

Zum Highlight der Woche...

Servomotoren

Nach oben erweitert

B&R erweiterte sein Portfolio um Servomotoren mit hohen Drehmomenten und großem Drehzahlbereich. Die Motoren der Reihe 8KS verfügen über Nennleistungen bis 140 Kilowatt und ein Stillstands-Drehmoment bis 555 Newtonmeter. Sie sind in zwei...

mehr...