Antriebstechnik

DC-Servocontroller

Der Servoverstärker Ecostep 100 enthält einen Controller mit Verstärker für den Betrieb von DC-Servomotoren mit Motorencoder und ermöglicht die Strom-, Drehzahl- und Lageregelung von DC-Servos. Der Spannungsbereich liegt zwischen 24–70 Volt DC mit einem effektiven Nennstrom von 5,6 Ampere pro Phase. Der Servocontroller kann über RS232, CANopen, Profibus DP oder RS485 parametriert werden, die Positioniersteuerung ist über Feldbus CANopen, Profibus-DP, RS485 oder RS232 möglich. Optional bietet der Servocontroller zwei unabhängige CANopen DSP 402-Achsen sowie ein Interpolationsverfahren der beiden Achsen über CANopen DSP 402. Die Positionierung erfolgt über eine SPS-Schnittstelle, wobei über maximal acht digitale Eingänge bis zu 256 Bewegungsprofile abrufbar sind. Für den Motorencoder RS422 steht ein Eingang mit einer Zählfrequenz bis zwei Megahertz zur Verfügung. hs

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Produktionsanlagen effizient und kostenoptimiert automatisieren
Hirata bietet sowohl schlüsselfertige Komplettanlagen als auch die Teilautomatisierung einzelner Produktionsschritte: Palettieren, Montieren, Messen/Prüfen, Kleben/Vergießen, Lasermarkieren usw. Dadurch können unterschiedlichste Aufgabenstellungen sowohl technisch als auch wirtschaftlich optimal gelöst werden. 

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

FMB 2018: Innovationen für Maschinenbau und Produktion
Vom 7. bis 9. November 2018
finden Sie auf der 14. FMB – Zuliefermesse Maschinenbau in Bad Salzuflen die neusten Technologien, Produktinnovationen und Automatisierungslösungen in den zentralen Bereichen Konstruktion, Fertigung und Montage. Hier treffen Sie Branchenpartner und Entscheider mitten im Spitzencluster für intelligente technische Systeme.

Zum Highlight der Woche...