Antriebstechnik

Ultraflache DC-Scheibenläufer

Die Gleichstrom-Scheibenläufermotoren der Serie KN erreichen bei 34 Millimeter Motorenbaulänge ein Drehmoment von 1,5 Newtonmeter im Nennbetrieb und 12 Newtonmeter im S3-Betrieb. Speziell entwickelte Blattfedern sorgen für einen konstanten Anpressdruck der Kohlebürsten und damit hohe Standzeiten. Ein in die Läuferscheibe integrierter Tacho ermöglicht die Drehzahlregelung ohne zusätzliche Aufbauten. Die KN-Motoren zeigen im Drehzahl-Stellbereich von unter 1 bis knapp 5.000 je Minute einen guten Rundlauf, das abgegebene Drehmoment ist auch bei Schleichdrehzahlen noch sehr gleichförmig. Die zu den KN-Motoren passenden volldigitalen DC-Verstärker der Serie MCD bieten für ein breites Spektrum von automatisierten Bewegungen eine verstärkte Dynamik sowie eine höhere Genauigkeit. Die Servoverstärker lassen sich einfach konfigurieren und programmieren und haben eine CAN-Open-Schnittstelle. hs

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Scheibenläufermotor

Perfekte Laufruhe

Auch die Servomotoren müssen den Trend zu weiterer Miniaturisierung mitmachen, sagt Jürgen Böhler von Printed Motors. Neben einer kompakten Bauweise steigen aber auch die Anforderungen an Dynamik, Kraft und Leistungsdichte.

mehr...
Anzeige

Offene Steuerungstechnik für die Intralogistik

Als Spezialist für PC-based Control zeigt Beckhoff auf der LogiMat, wie Logistikanwender mit einer offen konzipierten Automationsplattform noch flexibler auf Markttrends reagieren und Logistikabläufe optimieren können. Mit den modularen und skalierbaren Automatisierungs- und Antriebstechnikkomponenten lassen sich auch komplexeste Intralogistikszenarien umsetzen.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

IFOY Nominee - TORWEGGE auf der Intec in Leipzig
Ein guter Start ins Jahr für den Intralogistik-Spezialisten. Das Unternehmen TORWEGGE wurde mit dem FTS Manipula-TORsten für den IFOY Award nominiert. Das Basisfahrzeug TORsten wird auf der Intec in Leipzig zu sehen sein. Außerdem wird ein Querschnitt des Komponenten-Portfolios in Halle 3 an Stand F34 präsentiert.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Ergonomische Packarbeitsplätze von Treston bieten maßgeschneiderte und effiziente Lösungen für den Einsatz in Versand und Logistik. Wir stellen aus: Besuchen Sie uns auf der LogiMAT in Stuttgart vom 19. – 21. Februar 2019, Halle 5, Stand F41.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Antriebstechnik

Ganze Palette dabei

Mädler zeigt auf der Intec in Leipzig die umfassende Palette an Produkten für antriebstechnische Lösungen mit höchster Verfügbarkeit: Rollenketten-, Zahnriemen- und Keilriementriebe, Zahnräder, Verbindungswellen, Lager, Kupplungen und Spindeln bis...

mehr...