Antriebe

Displays werden intelligent

Äußerlich unverändert, verbergen Beckhoff-Control-Panels jetzt mehr Intelligenz unter ihrem Gehäuse. Durch eine integrierte 266-Megahertz-CPU mutieren die ehemals passiven Displays zu eigenständigen Steuerungen mit integrierter Intelligenz und Standardbetriebssystemen. Die in der CX 100 Controller-Serie verwendete CPU ermöglicht in Kombination mit dem Control-Panel eine neue Bauform, welche die Trennung von Industrie-PC und Anzeigeeinheit aufhebt. Die CPU wandert in das Gehäuse des Control-Panels, ohne dessen Abmessungen zu beeinflussen. So entsteht ein Steuerungsrechner mit passiver Kühlung, 256 Megabyte RAM, acht Kilobyte NOVRAM, IDE-Schnittstelle für Compact Flash und akkugepufferter Echtzeituhr mit Datum. Zwei Ethernet-Schnittstellen, zwei USB-Masterschnittstellen, eine optionale RS232-Schnittstelle sowie der 24-Volt-Gleichstromanschluss runden die Ausstattung ab. Die Ethernet-Panel-Familie gibt es in den TFT-Displaygrößen, 6,5 Zoll, 10, 12 und 15 Zoll. Die Ausstattung ist flexibel mit normalen und SPS-Tasten sowie Touchscreen und Touchpad. Vielfältige Einsatzmöglichkeiten umfassen die Möglichkeiten sowohl SCADA-Software als auch kundenspezifische Visualisierungssoftware ablaufen zu lassen. Mit der Automatisierungssoftware TwinCAT – wahlweise als SPS- oder Motion-Control-Anwendung für Achsregelung – lassen sich auch Automatisierungsaufgaben lösen. mr

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Gelenkkupplungen

Jeder Millimeter zählt

Versatz am An- oder Abtriebsstrang von Maschinen kann die Wellenlager belasten und die Fertigungsqualität beeinträchtigen. Gelenkkupplungen können hohen Radial- und Winkelversatz ausgleichen.

mehr...

Antriebstechnik

Die Kette macht´s

Das Antriebselement „Kette“ ist im Prinzip ein simples Bauteil. Doch fällt es einmal aus, kann es hohe Kosten durch einen ungeplanten Produktionsstillstand verursachen. Während der 100 Jahre seines Bestehens hat sich TSUBAKI auf Forschung und...

mehr...
Anzeige

Elastomerkupplungen

Elastischer Stern

Elastomerkupplungen sind steckbare, spielfreie und flexible Wellenkupplungen. Das Verbindungs- beziehungsweise Ausgleichselement besteht aus einem Kunststoffstern mit evolventenförmigen Zähnen und einer hohen Shorehärte.

mehr...

Distanzkupplung

Distanzen überbrücken

Die Verbindung von Antriebskomponenten mit großen Achsabständen ist im Maschinenbau gang und gäbe. Bei Palettier- und Verpackungsanlagen sowie Linearführungen kommen häufig sogenannte Distanzkupplungen als Verbindungswellen zum Einsatz.

mehr...

Synchronmotoren

Motor als Bausatz

Maccon lanciert die LS-Serie von rastmomentfreien rotatorischen Motoren als Bausatz. Die Motoren sind bürstenlose Permanentmagnet-Synchronmotoren. Da das Statorblechpaket nutenlos ist, entsteht somit zwischen Rotor und Stator kein Rastmoment...

mehr...

Schneckengetriebe

Richtung ist egal

Kompakt und leistungsfähig: Die neuen Schneckengetriebe von Norelem sind in einer Baugröße mit einem Achsabstand von 20 Millimeter und sieben verschiedenen Übersetzungen von 13:1 bis 65:1 verfügbar.

mehr...