handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Automatisierung> Antriebstechnik> Kompakter Hand- habungs-Spezialist

Bad SalzuflenAntriebstechnik 4.0 auf der FMB

FMB-Antriebstechnik

Welche aktuellen Entwicklungstrends gibt es in der Antriebstechnik? Vom 7. bis 9. November werden auf der FMB – Zuliefermesse Maschinenbau mehr als 90 von 447 Ausstellern ihre Neuheiten in der elektrischen, mechanischen, hydraulischen und pneumatischen Antriebstechnik vorstellen.

…mehr

CMP-ServomotorenKompakter Hand- habungs-Spezialist

sep
sep
sep
sep
CMP-Servomotoren: Kompakter Hand- habungs-Spezialist

Die CMP-Servomotoren von SEW-Eurodrive haben kompakte Außenmaße und lassen sich dank ihrer Anpassungsfähigkeit für unterschiedlichste Applikationen in der Automatisierung verwenden. So sind sie in Pick&Place-Applikationen mit hoher Dynamik und kurzen Taktzeiten genauso einsetzbar wie zum Handhaben tonnenschwerer Lasten. Im Verbund mit der Steuerung Movi-PLC eignen sich diese Lösungspakete zur Palettierung oder Stapelung sowie für die Be- und Entladung von Bearbeitungsmaschinen. Der Bruchsaler Antriebsspezialist hat seine Baureihe CMP nach oben erweitert und bietet jetzt mit den Baugrößen 71, 80 und 100 Antriebslösungen mit einem Spitzendrehmoment bis 178,8 Newtonmeter. Gerade in Verpackungsmaschinen oder in Anlagen der Lebensmittelbranche sind die Bauräume oft sehr beengt – neueste Fertigungstechnologien und eine innovative Motorenkonstruktion ermöglichen beim Servomotor CMP eine kompakte Bauform. So kann man für die gleiche Applikation im Vergleich zum Vorgängermodell CM oft sogar eine kleinere Baugröße einsetzen. Dank seines trägheitsarmen Rotors erzielt der CMP-Motor eine hohe Winkelbeschleunigung. So erreicht zum Beispiel der größte Motor CMP100L eine Drehzahl von 3.000 pro Minute in nur sieben Millisekunden. Einzigartig ist die Möglichkeit, den – an sich trägheitsarmen – Rotor mit einer Zusatz-Schwungmasse auszustatten. Dieser CMPZ-Motor ist damit für den Antrieb schwerer Lasten ebenso geeignet wie für Anwendungen mit sich veränderndem Lastträgheitsmoment, beispielsweise bei Kurbelschwingen oder Exzenterpressen. Alle Servomotoren der Baureihe CMP können im Direktanbau mit sämtlichen Getrieben aus dem SEW-Baukasten kombiniert werden. Die CMP-Motoren sind optional auch als Brems-Servomotoren lieferbar. pb

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

SEW Rahmenfügevorrichtung

SEW und MiniTec – ein gutes TeamHand in Hand der Photovoltaik entgegen

MiniTec ist Komplettanbieter von Profil- und Linearsystemen, Transferanlagen und Montagesystemen. Dabei vertraut das Unternehmen auf Antriebslösungen von SEW – und SEW ist gleichzeitig MiniTec-Kunde. Bei der Herstellung von Photovoltaikmodulen in der Solarindustrie kommen SEW-Elektrozylinder zum Einsatz. Herzstück der Anlage ist eine Rahmenfügevorrichtung.

…mehr
News: Rainer Blickle mit Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet

NewsRainer Blickle mit Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet

Rainer Blickle, geschäftsführender Gesellschafter von SEW-Eurodrive in Bruchsal, wurde am 21. September 2009 im Rahmen einer Feierstunde mit dem Verdienstkreuz 1. Klasse des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland geehrt.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

FMB-Antriebstechnik

Bad SalzuflenAntriebstechnik 4.0 auf der FMB

Welche aktuellen Entwicklungstrends gibt es in der Antriebstechnik? Vom 7. bis 9. November werden auf der FMB – Zuliefermesse Maschinenbau mehr als 90 von 447 Ausstellern ihre Neuheiten in der elektrischen, mechanischen, hydraulischen und pneumatischen Antriebstechnik vorstellen.

…mehr
Promess-UDM5_30

DrehmomentmoduleDrehmomentmessung und Antrieb in einem

Promess wird auf der Automatica seine Universellen Drehmomentmodule UDM5 präsentieren. Die Systeme kommen überall dort zum Einsatz, wo der Kunde einen hohen Anspruch an die Genauigkeit bei der Drehmomentmessung bei gleichzeitig hoher mechanischer Belastung stellt.

…mehr
Jakob Sicherheitskupplung_SKB

Kupplung zum KollisionsschutzMIt Sicherheit gegen Überlast

Im Maschinenbau gewinnen aufgrund der zunehmenden Automatisierung und Dynamisierung Sicherheitsaspekte wie Kollisionsschutz an Bedeutung. Mit dem Typ SKB hat Jakob eine Sicherheitskupplungsgeneration zur Überlastbegrenzung für indirekte Antriebe im Sortiment.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige