Ethernet in der ­Automatisierung

Software für die Automatisierung

Mit Automationworx stellt Phoenix Contact eine flexible, offene und skalierbare Kommunikationsplattform   zur Verfügung, die auf international genormten Standards basiert. Profinet, ein Ethernet-Standard für die Automatisierungstechnik, erfüllt die Forderungen der Maschinen- und Anlagenbauer nach einer skalierbaren, universellen und interoperablen Automatisierungslösung. Das Profinet-Basissystem des Unternehmens ist ein einheitliches Kommunikationsnetzwerk für skalierbare Echtzeitlösungen, das aufgrund seiner Kompatibilität zur „offenen Ethernet-Welt“ eine durchgängige vertikale Integration aufweist. Das System bietet dezentrale Steuerungskonzepte mit einem Architekturmodell für die verteilte Automation. Und weil bestehende Interbus-Netzwerke einfach integriert werden können, ist ein hoher Investitionsschutz sichergestellt.ho

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Schwerpunkt Motek

Schnell bearbeitet

Sichere High-End-Steuerung komplexer Safety-Anwendungen Die neue europäische Maschinenrichtlinie 2006/42/EG konfrontiert Hersteller und Inbetriebnehmer sicherheitskritischer Maschinen mit neuen Herausforderungen hinsichtlich Konstruktion und...

mehr...

Automatisierungs- und...

Zusammenspiel an der Maschine

Weidmüller zeigt in Hannover sein Automatisierungs- und Digitalisierungsportfolio. Stand-alone-Maschinen, zum Beispiel Kartonaufrichter, können ihre Funktion selbstständig und ohne Anbindung an ein übergeordnetes System erfüllen und sind dadurch...

mehr...

Maßgeschneiderte Kettenlösungen

Mehr ist weniger

Die Antriebskette wird oft als Mittel zum Zweck wahrgenommen, während die sie umgebenden komplexeren Komponenten eine höhere Beachtung erfahren. So setzen Konstrukteure oft kostengünstige Standardlösungen ein, allerdings bietet Tsubaki für spezielle...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Effizienz von Werkzeughilfsmitteln und Vorrichtungen durch den 3D-Druck steigern
Dieses White Paper, zeigt ihnen, dass es oft einen besseren und schnelleren Weg gibt, Werkzeughilfsmittel und Vorrichtungen herzustellen, wodurch Kosten gesenkt und die Effizienz erhöht werden kann.

Zum Highlight der Woche...

Synchronmotor

Sensorloser Servomotor

Der Leanmotor von Stöber Antriebstechnik ist ein Synchronmotor, der Eigenschaften der Reluktanzmotoren und permanentmagnet erregten Servomotoren zusammenführt. Damit erschließen sich Vorteile: Reduzierung der TCO, des Installationsaufwandes und...

mehr...