Antriebe und Steuerungen

Energiebündel

Die Asynchron-Servomotoren der Baureihe MCA von Lenze deckt bei Quadratmaßen zwischen 100 und 214 Millimetern einen Momentenbereich von zwei bis maximal 300 Newtonmetern Spitzenmoment ab. Die kompakt konstruierten Motoren stellen dabei Dauerleistungen zwischen 0,25 und zehn Kilowatt an der Welle zur Verfügung. Steht wenig Platz in einer Maschine zur Verfügung, lassen sich die Motoren mit einer Fremdkühlung ausrüsten. Das macht sie zu echten Energiebündeln mit deutlich mehr Leistung bei gleichem Volumen. Selbstgekühlt erreichen die Asynchron-Servomotoren standardmäßig die Schutzart lP54 und optional die Schutzart lP65. Großzügig bemessene Wälzlager mit hochtemperaturbeständigem Fett und ein verstärkter lsolationsaufbau führen auch bei starker Beanspruchung zu langem Leben und höchster Verfügbarkeit. Unterschiedliche Flansch- und Wellenformen erlauben den flexiblen Anbau und sorgen so für eine leichte Integration der Motoren in verschiedensten Anwendungen. Lenze bietet ferner einen umfangreichen Baukasten an Getrieben an, die sich direkt mit den Motoren verbinden lassen. hs

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Kollisionsschutzsystem

Auf Nummer sicher

Zu den häufigsten Unfällen bei der Verwendung von Werkzeugmaschinen gehören Spindel-Crashs. Kollisionsschutzsysteme für Werkzeugmaschinen minimieren die Schäden und reduzieren Ausfallzeiten sowie Reparaturkosten im Falle eines Zusammenstoßes.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Trays oder KLTs direkt vom Bodenroller palettieren

Das Palettiersystem der SAST-Serie von Hirata ist besonders kompakt und benötigt nur eine geringe Standfläche. Es palettiert und depalettiert Trays oder KLTs direkt von handelsüblichen Bodenrollern.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Läger optimal planen
Die Planung staplerbedienter Palettenläger stellt eine große Herausforderung dar, gilt es doch, den Zielkonflikt aus Lagergröße bzw. Stellplatzanzahl, Umschlagleistung und Investitionsaufwand bestmöglich aufzulösen. Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung der Hinterschwepfinger Gruppe unterstützt mittelständische Unternehmen bei der idealen Auslegung von staplerbedienten Lägern und Logistikzentren.

Zum Highlight der Woche...