Applikationsspezifische Antriebe

Applikationsspezifische Antriebe

Das Motorenprogramm von Ziehl-Abegg ermöglicht es dem Anwender, auf die unterschiedlichen Anforderungen verschiedenster Anwendungen einzugehen, denn der Hersteller bietet Lösungen sowohl in AC- als auch in EC-Technologie. Kompakte Bauformen ermöglichen den Einsatz der Motoren in Anwendungen mit beengten Platzverhältnissen und erlauben es damit den Kunden, ihrerseits raumsparende Konzepte anzubieten. Weiterhin zeichnen sich die Ziehl-Abegg Motoren durch hervorragende Gleichlaufeigenschaften aus, die durch das Außenläuferprinzip oder durch speziell an die Motoren angepasste Regelungstechnik erreicht werden. Einen Schwerpunkt des Produktspektrums bilden Hochdrehmoment-Motoren mit integrierter oder externer Regelungstechnik. Der Drehmomentbereich liegt zwischen 2,2 und 2.800 Newtonmeter bei Drehzahlen bis zu 500 pro Minute. Die Motoren können auf unterschiedlichste Applikationen abgestimmt werden und kommen in verschiedenen Branchen zum Einsatz. So werden zum Beispiel Direktantriebe als Radnabenmotoren in Hybrid-Omnibussen genutzt. Motoren in Druckmaschinen sorgen für Antrieb in den Farbduktoren, den Feuchtwerken, den Lackwerken oder den Bogenbremsen, und Hilfsantriebe in der Papierindustrie dienen beispielsweise als Längs- und Querschneider für Papiermaschinen. Weitere Anwendungsfelder sind die Fahrzeug- und die Automatisierungstechnik sowie der Maschinen- und Anlagenbau. ho

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Den passenden Partner an der Seite

Auf der HMI in Hannover zeigt Dr. TRETTER sein gesamtes Produktspektrum. Dazu gehören Linearsysteme, Kugelbuchsen, Wellen, Gewindetriebe, Kugelrollen und Toleranzhülsen. Zudem unterstützt das Dr. TRETTER-Team Anwender mit Erfahrung, Know-how und Engagement bei der Umsetzung zukunftsweisender und effizienter Lösungen.

mehr...
Anzeige

Synchronmotor

Sensorloser Servomotor

Der Leanmotor von Stöber Antriebstechnik ist ein Synchronmotor, der Eigenschaften der Reluktanzmotoren und permanentmagnet erregten Servomotoren zusammenführt. Damit erschließen sich Vorteile: Reduzierung der TCO, des Installationsaufwandes und...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Effizienz von Werkzeughilfsmitteln und Vorrichtungen durch den 3D-Druck steigern
Dieses White Paper, zeigt ihnen, dass es oft einen besseren und schnelleren Weg gibt, Werkzeughilfsmittel und Vorrichtungen herzustellen, wodurch Kosten gesenkt und die Effizienz erhöht werden kann.

Zum Highlight der Woche...

Sinochron-Motoren

Hoher Wirkungsgrad

ABM Greiffenberger hat unter anderem sein Portfolio an energieeffizienten Sinochron-Motoren um die Baugrößen 80 und 100 mit einer Leistung bis 13 Kilowatt erweitert. Diese Motoren arbeiten leistungsdicht mit hohem Wirkungsgrad, der speziell im...

mehr...

Asynchronmotoren

Ex und effizient

Der Antriebstechnik-Hersteller WEG bietet explosionsgeschützte Asynchronmotoren der Baureihe W22Xd nach den Standards der IE-Klassifizierung an – bis Energieeffizienzklasse IE4.

mehr...