Applikationsspezifische Antriebe

Applikationsspezifische Antriebe

Das Motorenprogramm von Ziehl-Abegg ermöglicht es dem Anwender, auf die unterschiedlichen Anforderungen verschiedenster Anwendungen einzugehen, denn der Hersteller bietet Lösungen sowohl in AC- als auch in EC-Technologie. Kompakte Bauformen ermöglichen den Einsatz der Motoren in Anwendungen mit beengten Platzverhältnissen und erlauben es damit den Kunden, ihrerseits raumsparende Konzepte anzubieten. Weiterhin zeichnen sich die Ziehl-Abegg Motoren durch hervorragende Gleichlaufeigenschaften aus, die durch das Außenläuferprinzip oder durch speziell an die Motoren angepasste Regelungstechnik erreicht werden. Einen Schwerpunkt des Produktspektrums bilden Hochdrehmoment-Motoren mit integrierter oder externer Regelungstechnik. Der Drehmomentbereich liegt zwischen 2,2 und 2.800 Newtonmeter bei Drehzahlen bis zu 500 pro Minute. Die Motoren können auf unterschiedlichste Applikationen abgestimmt werden und kommen in verschiedenen Branchen zum Einsatz. So werden zum Beispiel Direktantriebe als Radnabenmotoren in Hybrid-Omnibussen genutzt. Motoren in Druckmaschinen sorgen für Antrieb in den Farbduktoren, den Feuchtwerken, den Lackwerken oder den Bogenbremsen, und Hilfsantriebe in der Papierindustrie dienen beispielsweise als Längs- und Querschneider für Papiermaschinen. Weitere Anwendungsfelder sind die Fahrzeug- und die Automatisierungstechnik sowie der Maschinen- und Anlagenbau. ho

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Kegelradgetriebe

Für das Elektro-FFZ

Für elektrisch betriebene Flurförderzeuge hat ABM Greiffenberger das Kegelradgetriebe TDB230/254 Kombi entwickelt. Es lässt sich in bestehende Fahrzeugreihen integrieren. Die merkmale: hohe Drehmomente, große Laufruhe, lange Lebensdauer.

mehr...

Spielfreie Servokupplungen

Variabel gekuppelt

Mayr Antriebstechnik bietet mit seinen Kupplungen und Bremsen Komplettlösungen für den Schutz von Werkzeugmaschinen und Bearbeitungszentren. Die spielfreien Servokupplungen sollen dabei für eine sichere Verbindung zwischen den Wellen sorgen.

mehr...
Anzeige

Antriebstechnik

Radantrieb mit E-Motor

Der 605WE-Radantrieb von Bonfiglioli wurde in enger Zusammenarbeit mit einem Kunden speziell für eine neue Hybrid-Arbeitsbühne entwickelt. Es handelt sich um ein dreistufiges Getriebe mit einem vollintegrierten Drei-Kilowatt-Elektromotor und einer...

mehr...

Bremsen

Spielfrei und federbelastet

Nexen präsentiert eine Produktfamilie spielfreier federbelasteter Bremsen (ZSE, Zero-Backlash Spring Engaged Brake). Die pneumatisch gelösten Bremsen der Serie ZSE sind für den Einsatz bei hohen Drehzahlen und Drehmomenten geeignet.

mehr...