Antriebszylinder Kraftpaket RZS

Kraftpaket mit Mehrwert

Eine neue Variante der pneumohydraulischen Antriebszylinder, das Tox-Kraftpaket, vereint Mehrwert, Ressourcenschonung und Energieeffizienz mit geringen Kosten. Leistung und Qualität zum fairen, attraktiven Preis – mit diesen Attributen darf sich dieser neue Antriebszylinder vom Typ RZS schmücken, der die Erfolgsstory der weltweit im Einsatz befindlichen pneumohydraulischen Antriebszylinder von Tox Pressotechnik fortschreiben wird. Er wurde als kostengünstige Alternative für die Anwendung in Maschinen-/Roboter-Zangen der Baureihe TZ konzipiert. Er ist gekennzeichnet durch eine größere Genauigkeit sowie eine abstimmbare Anflanschung. Grundsätzlich entsprechen die Führungs- und Rundlauf-Eigenschaften denen des kompakten Schwestermodells vom Typ RZK, jedoch ist er in einer die Kosten mindernden Längsbauform ausgeführt. Der Typ RZS hat den bewährten Leistungsbypass, die Endlagendämpfung und die Entlüftung im Arbeitskolben. Der Zylinder lässt sich in allen Einbauvarianten zuverlässig betreiben. Die hohe Genauigkeit des Arbeitskolben-Lagers ermöglicht es, den Antriebszylinder selbst ohne den sonst empfohlenen zusätzlichen Führungsschlitten, etwa beim Clinchen/Verbinden von Blechen mittels Tox-Rund-Punkt-Verfahren beziehungsweise beim Stanzen, einzusetzen. Allerdings sollte für Stanz-/Prägeanwendungen eine Dämpfung zur Vermeidung von Schlägen in der Endposition eingebaut werden. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

A-TEC Module

Einhängen und anschließen

Denken in Funktionen – statt in Einzelteilen. So macht es nach eigenen Angaben LQ Mechatronik-Systeme. Tatsächlich benötig der modulare Schaltschrank dank innovativer Steuerungsmodule bis zu 90 Prozent weniger Bauteile und keine komplizierte...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Motorrollen

Das Ziel: staudruckloses Fördern

Antriebe in drei Leistungsstufen. Interroll bietet ein aufeinander abgestimmtes Portfolio an Motorrollen, Steuerungen und Netzteilen in 48- oder 24-Volt-Technologie an, mit dem sich diverse Fördertechnik-Anwendungen realisieren lassen.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Schrittmotor

Scheibenmagnetmotor

Nach der Übernahme von Dimatech, einem Schweizer Hersteller für leistungsstarke Schrittmotoren, bietet Faulhaber diesen Motortyp nun auch mit höherer Leistung und größerer Dynamik an.

mehr...