Antriebs- und Steuerungstechnik

Spart Energie

Mitsubishi bringt mit dem FR-F700 einen Frequenzumrichter auf den Markt, der hohe Effizienz mit minimalem Verbrauch kombiniert. Verfügbar in den Leistungsbereichen von 0,75 bis 560 Kilowatt eignet er sich für Pumpen- und Lüfteranwendungen ebenso wie für den Einsatz im Heizungs-, Klima- und Lüftungsbereich. Standardmäßig gibt es den Umrichter mit zwei umschaltbaren Analogausgängen und einem PTC-Eingang. Für die maximale Antriebsauslastung bei minimalem Energieverbrauch sorgt die herstellereigene OEC-Technologie (Optimisation Exitation Control). Diese und die erweiterte PID-Regelfunktion prädestinieren die Komponente auch für Druck- und Durchflusssteuerungen. Kompakt gebaut, beansprucht der Umrichter nur wenig Platz. Die Montagefläche ist mit den Vorgängermodellen kompatibel. Status- und Wartungsinformationen zeigt das integrierte Display an. Gleichzeitig stehen die Infos auch über Netzwerkanbindungen und die Programmiersoftware bereit. Schnittstellen für gängige offene Feldbussysteme, wie Profibus DP, DeviceNet, CC-Link oder Lon-Works erlauben die Anbindung der Komponente an das jeweilige Bussystem. Der integrierte RS485/Modbus RTU- oder der optionale USB-Port erlauben die Verbindung mit der Programmiersoftware FR-Configurator oder MX4 SCADA.mr

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Roboter

Kollaborative Roboter

Bedienerunterstützung durch umfassende Robotikfunktionen und unmittelbare Programmierbarkeit. Mitsubishi Electric hat einen kollaborativen Roboter vorgestellt, der ohne Schutzabsperrung mit einem Bediener zusammenarbeitet.

mehr...
Anzeige

Industriemotoren

Große Motoren

Menzel Elektromotoren präsentiert ein großes Motorensortiment. Das Unternehmen hat Industriemotoren im Nieder-, Mittel- und Hochspannungsbereich mit Käfig- oder Schleifringläufer bis 15.000 KW und Gleichstrommotoren bis 600 KW.

mehr...

Sicherheitskupplung

Ausrückmechanik mit Metallbalg

Hochdynamische, leistungsstarke, geregelte Antriebe spielen in der fortschreitenden Automatisierung eine bedeutende Rolle. Diesen leistungsstarken Antrieben bietet die Sicherheitskupplungsbaureihe Sky-KS mit Balganbau das adäquate Sicherheitselement.

mehr...

Antriebsketten

Ausfall abgewendet

Mit Hightech-Antriebsketten von Tsubaki arbeitet der Pufferturm in einem niederländischen Stahlwerk wieder zuverlässig. Bei der Beschichtung von Stahlblech ist das Glühen ein wichtiger Prozess, um eine bessere Verarbeitbarkeit und eine reduzierte...

mehr...

Servomotoren

Antrieb für FTS

Auch Heidrive stellt mit Heimotion-Servomotoren Antriebe für die Lagerlogistik vor. Diese hochperformanten, kompakten Servomotoren werden durch angebaute Planeten- oder Cycloidengetriebe zur passenden Antriebseinheit für FTS.

mehr...