Antriebstechnik

Analogsignale schnell erfassen

Die Klemmen eignen sich besonders für Applikationen im Maschinenbau.

Zudem erreichen sie eine gute Messgenauigkeit und Dynamik. Die Analogklemmen vereinen vier analoge Kanäle auf nur zwölf Millimeter Baubreite und sind eine kompakte Alternative zur Erfassung von Strom- und Spannungssignalen. Der Anschluss der Signale erfolgt in Zwei-Leiteranschlusstechnik. Zusätzlich lassen sich zur Filterung der Signale unterschiedliche Mittelwerte bilden. Dies ist, wie auch die Einstellung der verschiedenen Messwert-Formate, einfach zu parametrieren. Dank der kompakten Bauform eignen sich diese Klemmen besonders für Applikationen im Maschinenbau, im Bereich Wasser/Abwasser sowie Infrastruktur. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Schwerpunkt Motek

Schnell bearbeitet

Sichere High-End-Steuerung komplexer Safety-Anwendungen Die neue europäische Maschinenrichtlinie 2006/42/EG konfrontiert Hersteller und Inbetriebnehmer sicherheitskritischer Maschinen mit neuen Herausforderungen hinsichtlich Konstruktion und...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Produktionsanlagen effizient und kostenoptimiert automatisieren
Hirata bietet sowohl schlüsselfertige Komplettanlagen als auch die Teilautomatisierung einzelner Produktionsschritte: Palettieren, Montieren, Messen/Prüfen, Kleben/Vergießen, Lasermarkieren usw. Dadurch können unterschiedlichste Aufgabenstellungen sowohl technisch als auch wirtschaftlich optimal gelöst werden. 

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

FMB 2018: Innovationen für Maschinenbau und Produktion
Vom 7. bis 9. November 2018
finden Sie auf der 14. FMB – Zuliefermesse Maschinenbau in Bad Salzuflen die neusten Technologien, Produktinnovationen und Automatisierungslösungen in den zentralen Bereichen Konstruktion, Fertigung und Montage. Hier treffen Sie Branchenpartner und Entscheider mitten im Spitzencluster für intelligente technische Systeme.

Zum Highlight der Woche...