Antriebe und Steuerungen

AC/DC-Wandler

Neben der ABD0100 erfüllt der AC/DC-Wandler von Gaia Converter auch die internationalen Standards DO-160D und MIL-STD-704E. Die Geräte im kompakten Aluminiumgehäuse (2 × 3,2 × 0,5 Zoll) verfügen über einen Eingangsspannungsbereich von 71...180 VAC (einphasig) und einen Eingangsfrequenzbereich von 360 bis 800 Hertz. Bei Temperaturen von –55...+105 Grad Celsius (case) beträgt die Gesamtleistung 35 Watt; die Ausgangsspannung zweimal 17 Volt (galvanisch getrennt). Die „Low input current harmic distorison“ liegt unter zehn Prozent. Zur Ausstattung gehören eine aktive ­Eingansstrombegrenzung sowie Über- und Unterspannungsüberwachungen am Ein- und Ausgang; zudem ist der Wandler parallelschaltbar beziehungsweise ein-/ ausschaltbar. Die Geräte mit einer Masse von nur 80 Gramm sind kurzschluss- beziehungsweise leerlauffest und kommen ohne Optokoppler aus.pe

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Kegelradgetriebe

Für das Elektro-FFZ

Für elektrisch betriebene Flurförderzeuge hat ABM Greiffenberger das Kegelradgetriebe TDB230/254 Kombi entwickelt. Es lässt sich in bestehende Fahrzeugreihen integrieren. Die merkmale: hohe Drehmomente, große Laufruhe, lange Lebensdauer.

mehr...

Spielfreie Servokupplungen

Variabel gekuppelt

Mayr Antriebstechnik bietet mit seinen Kupplungen und Bremsen Komplettlösungen für den Schutz von Werkzeugmaschinen und Bearbeitungszentren. Die spielfreien Servokupplungen sollen dabei für eine sichere Verbindung zwischen den Wellen sorgen.

mehr...
Anzeige

Antriebstechnik

Radantrieb mit E-Motor

Der 605WE-Radantrieb von Bonfiglioli wurde in enger Zusammenarbeit mit einem Kunden speziell für eine neue Hybrid-Arbeitsbühne entwickelt. Es handelt sich um ein dreistufiges Getriebe mit einem vollintegrierten Drei-Kilowatt-Elektromotor und einer...

mehr...

Bremsen

Spielfrei und federbelastet

Nexen präsentiert eine Produktfamilie spielfreier federbelasteter Bremsen (ZSE, Zero-Backlash Spring Engaged Brake). Die pneumatisch gelösten Bremsen der Serie ZSE sind für den Einsatz bei hohen Drehzahlen und Drehmomenten geeignet.

mehr...

Anwendungslösungen

Doppelt geht auch

Gefran wird auf der SPS IPC Drives mit zwei Ständen vertreten sein. In Halle 4 demonstriert das Unternehmen seine Lösungen für die Antriebstechnik, wie beispielsweise das Applikationsbeispiel Solarpumpe.

mehr...