Platz 1, Kategorie 4: Lagerung, Kommissionierung, Umschlag und Transport

Transportsystem Xetto

Easy-to-use für nur eine Person

Das Transportsystem Xetto ermöglicht es, Kombifahrzeuge mit einem einzigen Gerät mit bis zu 250 Kilogramm schweren Lasten zu be- und entladen. Die Jury vergab in der Kategorie „Lagerung, Kommissionierung, Umschlag und Transport“ hierfür den ersten Platz. Das Beladen von Fahrzeugen mit schweren Materialien oder Bauteilen erfordert bislang mehrere Geräte, etwa Stapler und Hubwagen. Das von Hoerbiger entwickelte patentierte Transport- und Beladesystem Xetto reduziert diesen Aufwand auf ein Gerät und eine Person.

Das besonders kompakte Beladesystem findet in praktisch jedem Kombifahrzeug unter der Ladung Platz. (Bild: Hoerbiger)

Xetto nimmt die Ladung auf wie ein Transportwagen. Dann wird er zum Hubwagen, liftet seine Fracht wie ein Gabelstapler in das Fahrzeug und „klettert" sogar hinterher. Das alles geht für den Anwender mühelos vonstatten und bedarf keiner Kraftanstrengung – dank einer leistungsfähigen Elektrohydraulik und raffiniert konstruierten Kinematik.

Ganz einfach funktioniert auch das Entladen: Xetto fährt aus dem Fahrzeug, verschafft sich einen festen Stand, wird auf den letzten Metern wieder zum Hubwagen und ermöglicht dem Anwender so den sicheren, kraft- und rückenschonenden Transport. Die Fähigkeit, das Beladesystem selbst in kleinen Kombifahrzeugen unter der Ladung zu verstauen, ist ein Alleinstellungsmerkmal der Xetto-Technologie.

Hydraulik, Scherensystem, Elektrik und der Stromspeicher des Xetto finden Platz auf kleinstem Bauraum. Das gesamte System ist kompakt genug, um die Kerninnovation, das selbstständige und vor allem platzsparende Verladen von Ladung und Beladesystem in kleinen Kombifahrzeugen, zu ermöglichen.

Die Leistungsparameter gibt der Hersteller Hoerbiger: maximale Nutzlast 250 Kilogramm, Hubzeit etwa 20 Sekunden; Gewicht zirka 95 Kilogramm, die Ladefläche beträgt 1.175 mal 800 Millimeter, die Ladekantenhöhe beträgt maximal 800 Millimeter. Energie liefert ein Li-Ion-Akku. Eine leistungsstarke Mikrohydraulik sorgt für einen zuverlässigen Betrieb und eine stabile Bodengruppe für einen sicheren Stand. Die Beladung erfolgt einfach durch ein Schienensystem mit Sicherheitsstopp. pb

HOERBIGER Automotive Komfortsysteme GmbH
http://www.xetto.com
martina.schuster@hoerbiger.com