Für optimale Prozesse bei Mitsubishi

Mitsubishi Electric hat seine neue Deutschland-Zentrale in Ratingen eröffnet. Mehr als 16.000 Quadratmeter Bürofläche bieten Platz für bis zu 750 Mitarbeiter. Die Investition ist gleichzeitig Startschuss für das neue Ausstellungskonzept „The World of Mitsubishi Electric“. Kern der Konzeption sind die geschäftsbereichsübergreifende Nutzung von Technologien und die daraus resultierenden Lösungen. Das Unternehmen erhielt die LEED-Platin-Zertifizierung für das neue Gebäude. Die Deutschland-Zentrale ist mit Produkten der Division Factory Automation ausgestattet. Automationssysteme beobachten und optimieren Energieverbräuche, 4.000 Schutzschalter sorgen für mehr Zuverlässigkeit der Stromverteilungssysteme, ein hochauflösendes Video-Überwachungssystem liefert Alarmmeldungen.

Quelle: Mitsubishi Electric Germany

Bildergalerien auf handling.de