Einsatzmöglichkeiten für GV3-Linearführungen

GV3 ist ein hochwertiges Linearführungssystem von Hepco, das für ein breites Spektrum an Automatisierungs- und Linearanwendungen und den Einsatz unter unterschiedlichsten Bedingungen entwickelt – vom Reinraum bis hin zu rauen Umgebungen. Es hat eine selbstreinigende Funktion, durch die Ablagerungen einfach von der Schiene gewischt werden, was für einen reibungslosen und zuverlässigen Betrieb sorgt.

Das Führungssystem kann mit oder ohne Schmierung eingesetzt werden, die Linearführungen sind außerdem in jeder Position oder Ausrichtung funktionsfähig. Die Laufrollen können einfach neu eingestellt statt komplett ausgetauscht werden – das reduziert die Wartungskosten.

Das System eignet sich insbesondere für hochpräzise Anwendungen in Medizin und Wissenschaft, oder bei allen Anwendungen mit hohem Anspruch an Genauigkeiten. Als eines der geräuschärmsten Linearsysteme auf dem Markt bietet GV3 Geschwindigkeiten von bis zu acht Metern pro Sekunde.

Quelle: HepcoMotion

Bildergalerien auf handling.de