handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Service> Schwerpunkt> Schwerpunkt Motek>

LV-Linearmotor-Module mit Drei-Phasen-Linearmotor

LinearmoduleAlternative zur Pneumatik

Linearmotormodule

Als Highlight kündigt Gimatic die kompakten Linearmotormodule vom Type LV mit Hüben bis 500 Millimeter an. Bei den LV-Linearmotor-Modulen kommt ein eigens entwickelter Drei-Phasen-Linearmotor zum Einsatz, der mit handelsüblichen Drei-Phasen-Servokontrollern angesteuert wird. Das integrierte Messsystem liefert digitale Encodersignale und wird in verschiedenen Ausführungen angeboten. Die Auflösung beträgt jeweils 0,05 Millimeter, die maximale Kraft 92 Newton und die maximale Beschleunigung 60 Meter pro Quadratsekunde. Die Module könnten Pneumatik-Anwendungen ersetzen; viele Handling-Aufgaben ließen sich damit realisieren. Da die Ansteuerung der Motoren üblicherweise mit den kundenseitig vorhandenen Standard-Kontrollern erfolgen kann, ergeben sich keine Schnittstellenanpassungen. Zudem freut sich der Anwender über eine einfache Handhabung. Der Mechatronikspezialist präsentiert erstmals den in Zusammenarbeit mit dem IPA Stuttgart entwickelten GMP-tauglichen ("Gute Herstellungspraxis") Mechatronikgreifer. Seine Greiferhülle erfüllt die Vorgaben, um als GM- geprüft zu gelten. Das Innenleben des Greifers besteht aus der bekannten Mechatronik-Baureihe von Gimatic.    bw

Anzeige
Anzeige

Weitere Beiträge zum Thema

MRT-Scanner

PiezoantriebeEinsatz bei der MRT

Bei der Behandlung von Gehirntumoren standen Chirurgen bisher vor einem Dilemma: Sie konnten entweder mittels Magnetresonanztomographie (MRT) hochauflösende Bilder vom Tumor machen oder den Tumor mit präzisen chirurgischen Werkzeugen entfernen.

…mehr
Servoverstärker

ServoverstärkerMit Sicherheitsfunktion

Hiwin stellt den Servoverstärker D1-N vor, der speziell auf die Anforderungen von Maschinenbauern im europäischen Raum zugeschnitten ist. Der Servoverstärker eignet sich sowohl für rotative Servomotoren als auch für Linear- oder Torquemotoren.

…mehr
Wilhelm Jung

Antriebe, Steuerungen, KomponentenStandpunkt zum Schwerpunkt: Elektrische Automatisierung

Linearmotoren in tubularer Bauweise finden bei Bewegungsautomationen als Substitut für Pneumatikzylinder zunehmend Verwendung. Dies besonders dann, wenn hohe Taktzahlen, Prozessstabilität, verschiedene Fahrprofile, taktiles Positionieren, Bewegungssynchronisationen, lange Lebensdauer und Energieeinsparung angesagt sind.

…mehr
Linearmotoren: Ganz flacher Typ

LinearmotorenGanz flacher Typ

Mit den flachen eisenbehafteten Linearmotoren der neuen LMSA bietet Hiwin dynamische Antriebslösungen mit minimalen Rastkräften und einer hohen Kraftdichte von 6,7 Newton pro Quadratzentimeter Magnetfläche.

…mehr
Kombinierbare Linearmotor-Positioniertische: Sehr flach, sehr dynamisch

Kombinierbare Linearmotor-PositioniertischeSehr flach, sehr dynamisch

Jung Antriebstechnik hat die Linearmotor-Positioniertische Quick-Ax getauft. Direktantrieb und direktes Wegmesssystem stehen für schnelles Ansprech- und Regelverhalten sowie hohe Gleichlaufgüte. Sie werden eingesetzt in Fräs-, Gravier- oder Beschriftungsmaschinen.

…mehr

Neue Stellenanzeigen