handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik

Special OWLVorteile für die Industrie

Special OWL: Vorteile für  die Industrie

Flexlift Hubgeräte in Bielefeld stellt eine neue Generation von Riemenhubtischen vor, die speziell für die allgemeinen Anforderungen in Fördertechnischen Anlagen ausgelegt wurde. Zielsetzung der Entwicklung war es, die aus der Automobilindustrie stammenden und sehr hohen Anforderungen auf einen normalen Industriestandard anzupassen und somit die Kosten für einen solchen Riemenhubtisch um etwa die Hälfte zu senken. Der Tisch kann mit vier verschiedenen Traglasten geliefert werden, 500, 1.000, 1.500 und 2.000 Kilogramm. Der Basishubtisch wird grundsätzlich mit zwei Riemen und einem SEW-Standardmotor ausgeliefert. Die Vorteile dieser Riemenhubtische: hohe Verfügbarkeit mit 99,8 Prozent, lange Lebensdauer, kein Hydrauliköl erforderlich, einfache Ansteuerungsmöglichkeit, variable Hub- und Senkgeschwindigkeit, geringer Wartungsaufwand und höchster Sicherheitsstandard. Der Hersteller hat diese Riemenhubtische bereits für fördertechnische Anlagen der Nahrungsmittel- und Chemieindustrie geliefert. Der Bedarf an rein mechanischen Hubtischen ist in den vergangenen Jahren gestiegen, da die Flexibilität und Einsatzmöglichkeiten Vorteile gegenüber den sonst üblichen Hydraulikhubtischen haben. Außerdem können sie auf Wunsch auch mit einem Faltenbalg und einer Fußschutzkontaktleiste ausgestattet werden. Auch Sonderauführungen mit Nutzhüben bis fünf Meter und Traglasten bis 7.000 Kilogramm bietet der Bielefelder Hersteller auf Wunsch an. pb

Anzeige
Anzeige

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Kompakthubtische

HubtischeHydraulik ist neu

Flexlift Hubgeräte hat das Fertigungsprogramm um die Baureihe „Flexlift Kompakt“ („FK“) ergänzt. Diese Baureihe umfasst elektro-hydraulische Scherenhubtische in „konventioneller Bauweise“– das heißt, mit Bauhöhen beginnend bei rund 200 Millimetern.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Special OWL: Freie Bahn für  Investoren

Special OWLFreie Bahn für Investoren

OstWestfalenLippe präsentierte sich Ende Oktober 2008 auf der Expo Real in München. Mit Landesbauminister Oliver Wittke und dem Handball-WM-Botschafter Volker Zerbe (TBV Lemgo) gaben gleich zwei prominente Besucher ihre Visitenkarte auf dem Messestand ab.

…mehr
Special OWL: Gut zu sehen

Special OWLGut zu sehen

Dezentrale Steuerungstechnik im Maschinen- und Anlagenbau
Weidmüller SAI-Aktiv Universal Module mit Profinet IO-Anschaltung: Einsetzbar in RT-Netzwerken als Slave, kompatibel zu IRT-Netzwerken, und obendrein ein überzeugendes Beleuchtungs- und Markierungskonzept.
…mehr

Special OWLSchweres leicht bewegen

Torwegge ergänzt sein Rollenangebot um zwei Baureihen für Schwerlast-Anwendungen. Neu im Katalog sind die Polyamid-Schwerlast-Rollen in den Gehäusebauformen LPSX beziehungsweise BPSX mit einer Tragfähigkeit bis 5.

…mehr
Anzeige

Neue Stellenanzeigen