handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik

TransportbänderIn Gotha in drei Schichten

Eine Steigerung des Jahresumsatzes von 3,8 (2011) auf 4,6 Millionen Euro 2012 und die Erhöhung der Mitarbeiterzahl von 50 auf 52 sind positive Botschaften von Ralf-Peter Kroschel, Geschäftsführer der IWB Industrietechnik. Insgesamt entwickelte sich die wirtschaftliche Lage weiterhin positiv; auch die Prognosen für das laufende Jahr seien vielversprechend. Das Unternehmen musste sogar in einigen Bereichen vom Zwei- auf einen Dreischichtrhythmus übergehen. Lohnfertigung für CNC-Fräs- und Drehteile aus Aluminium, Stahl aber auch Kunststoff sowie der Sondermaschinenbau sind die beiden Hauptbereiche des Gothaer Unternehmens. Ein Spezialgebiet ist der Bau von Transportbändern für verschiedene kundenspezifische Anforderungen. Neben der Minitrans und dem gleichnamigen Werkstückträgersystem sind Kassen- und Bunkerbänder im Standardprogramm, die durch Sonderapplikationen ergänzt werden können – Vereinzler, optische Kontrollen, Sensoren und Reinigungssysteme, Magnetförderbänder, metallfreie Bereiche im Förderband sowie Förderbänder mit im Bandkörper integrierten Sensorsystemen.

Anzeige
Transportbänder: In Gotha in drei Schichten

bw

Anzeige

Weitere Beiträge zum Thema

Solide Geschäftsentwicklung:: Jungheinrich hebt den Umsatz

Solide Geschäftsentwicklung:Jungheinrich hebt den Umsatz

Der Jungheinrich-Konzern hat im 3. Quartal 2013 seinen Umsatz leicht gesteigert und erreichte kumuliert nach neun Monaten nahezu das Vorjahresniveau.

…mehr

Zufrieden und zuversichtlich:: Lenze setzt weiter auf Innovation

Zufrieden und zuversichtlich:Lenze setzt weiter auf Innovation

In einem anspruchsvollen Marktumfeld verzeichnet die Lenze SE im Geschäftsjahr 2012/2013 (Mai bis April) eine Umsatzsteigerung von 576,9 Millionen Euro im Vorjahr auf 587,8 Millionen Euro.

…mehr

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Mit Online-Konstruktion der Förderbänder schneller zum Angebot.: Schneller zum Band

Mit Online-Konstruktion der Förderbänder...Schneller zum Band

Mit Online-Konstruktion der Förderbänder schneller zum Angebot. Seit kurzem bietet IWB Industrietechnik aus Gotha die Möglichkeit online ein eigenes Förderband zu konfigurieren.

…mehr
Ralf-Peter Kroschel: Smalltalk

Ralf-Peter KroschelSmalltalk

Ralf-Peter Kroschel begann in einem großen DDRKombinat nach der zehnten Klasse eine Berufsausbildung mit Abitur. Von 1988 bis1993 studierte er an der Uni in Jena "Technologie für den wissenschaftlichen Gerätebau". Nach der Diplom-Arbeit wirkt er als Konstrukteur bei der jungen IWB Industrietechnik, später als Konstruktionsleiter und Betriebsleiter. Anfang 2000 folgt das "Management buy out" des Unternehmens unter seiner Beteiligung, das seitdem von 25 auf 50 Mitarbeiter gewachsen ist.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Automatisierungslösungen: Es geht ganz leicht

AutomatisierungslösungenEs geht ganz leicht

Purtec in der Oberlausitz bietet komplexe Leistungen zur Optimierung und Gestaltung von Arbeitsplätzen, Logistikaufgaben sowie Handhabung und Automatisierung. Hierzu gehören kundenspezifische Lösungen sowie Standardkomponenten – Greifer, Hebezeuge, Hubwagen, Manipulatoren, Schienensysteme, Kräne, Portale, Schweißvorrichtungen und Module zur Vervollständigung vorhandener Anlagen.

…mehr
Anzeige

Neue Stellenanzeigen