handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Automatisierung> Robotik> Palettierroboter mit Kamera

Palettierroboter PPR 50Palettierroboter mit Kamera

Palettierroboter PPR 50: Palettierroboter  mit Kamera

Parker Hannifin bietet ein Spektrum an Palettierrobotern zum Orientieren, Umsetzen und Stapeln auf Paletten von Verpackungen bis 50 Kilogramm. Anwendungen dafür gibt es insbesondere in der Produktion von Pharmaka, Nahrungs- und Genussmitteln. Speziell für das Depalettieren, Erkennen und Vermessen von Behältern und Paletten wurde ein Kamerasystem integriert, das neue Anwendungsmöglichkeiten erschließt. Vorteil der Palettierroboter ist die weitgehende Standardisierung der Komponenten. Die Portalroboter haben drei lineare (X-, Y-, Z-) und eine drehende (C-)Achse. In der Z-Achse minimiert ein Teleskop den vertikalen Platzbedarf. Die optionale C-Achse ermöglicht das Drehen um die vertikale Achse und damit das Umorientieren einzelner Packungen. So können Standardpaletten mit Kartons oder Boxen unterschiedlicher Abmessungen im Verbund beladen werden. Die Antriebselemente sind reinraumtauglich. ah

Anzeige

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Hülsenhandling: Rollen ohne Mühe

HülsenhandlingRollen ohne Mühe

Wirtschaftliches Handhaben von Hülsen
Längere Rollen und Rohre sind sperrig. Sie auf Förderbänder oder Paletten zu stapeln, ist aufwändig, zeitraubend und zudem für das Personal körperlich sehr belastend.
…mehr
Lineartechnik: Das ging aber schnell

LineartechnikDas ging aber schnell

Wenn zwei Doppelhübe von 500 Millimeter in­nerhalb einer Sekunde geschafft werden, hat das menschliche Auge schon Schwierigkeiten zu folgen. In Zahlen heißt das: eine Geschwindigkeit von zehn Meter pro Sekunde und eine Beschleunigung von 75 Metern pro Quadratsekunde.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

KR QUANTEC Boll Automation Daimler

Kukas Quantec in der Achs-HerstellungDer Magnet greift das Rohr

Boll Automation hat für den führenden Nutzfahrzeughersteller Daimler eine Automatisierungslösung entwickelt, bei der ein Kuka Roboter in Zusammenarbeit mit dem Vision-System Binspect die Entnahme von Rohren zur Achsenherstellung optimiert.

…mehr
Fanuc Gf D Olaf Kramm

Fanuc wächst zweistelligStart der Akademie im Herbst

Ein Rekordergebnis verzeichnete Fanuc Deutschland im abgelaufenen Geschäftsjahr. Über alle drei Geschäftsbereiche wuchs der Umsatz um 18 Prozent auf 212 Millionen Euro.

…mehr
Durr EcoRS 30 L16S

Dürr verkauft 2.000 RoboterMit kurzem Arm ins Innere

Schweißnähte vollautomatisch abzudichten liegt im Trend. Immer öfter übernehmen Roboter diese Aufgabe in der Automobilproduktion.

…mehr
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen