handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik

Batterie-BackupsystemImmer spannend

sep
sep
sep
sep
Batterie-Backupsystem: Immer spannend

hält das Batterie-Backupsystem von OAT Maschinen- und Anlagenprozesse auch bei einem Netzausfall. Bei einer Versorgungsstörung schaltet das Power-Managementmodul (PMM) automatisch auf Batteriebetrieb um und ermöglicht so das sichere und kontrollierte Herunterfahren oder auch eine komplette Netzausfallüberbrückung für alle geregelten Antriebe bis zur einer Leistung von 25 Kilowatt (nominal). Die Lithium-Ionenzellen des Power-BackupSystems (PBS) speisen in diesem Fall den Zwischenkreis jedes beliebigen Antriebsreglers mit der notwendigen Energie. Die Einzelmodule stellen standardmäßig drei Ah bei 36 Volt zur Verfügung und erreichen in Reihe geschaltet Spannungen von 144 bis 288 Volt DC. Über die patentierte Booster-Schaltung kann man das Spannungsniveau auf bis zu 560 Volt anheben. Im Vergleich mit herkömmlichen Bleibatterien hat dieses Backup-System ein besseres Temperaturverhalten, eine längere Lebensdauer und benötigt 60 Prozent weniger Platz. Die Komponenten lassen sich prinzipiell auf jeden Zwischenkreis einer herkömmlichen Servoapplikationen aufschalten. Ein spezielles Versorgungsmodul übernimmt die gesamte Leistungsversorgung, das Lademanagement der Backup-Batterien und die Erzeugung der gepufferten 24-Volt-Steuerspannung. pe

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Sieben-Achs-Roboter

Sieben-Achs-RoboterKleiner mit Knickachse

Der siebenachsige Roboter R-1000iA/120F-7B von Fanuc wurde auf Basis des Serienmodells R-1000iA entwickelt. Aufgrund seiner Kinematik mit zusätzlicher Knickachse in Schwinge zwei soll sich der siebenachsige Roboter für Einsätze in sehr engen Arbeitsräumen eignen.

…mehr
Schunk-Factory_Tour

Vierter Schunk-KompetenztagDie wandlungsfähige Fabrik wird greifbar

„Der deutsche und europäische Maschinenbau befindet sich aktuell in einem Umbruch, wie wir ihn in den letzten zehn Jahren nicht mehr erlebt haben.“ Mit diesen Worten unterstrich Dr. Markus Klaiber, Technischer Geschäftsführer/CTO bei Schunk zum Auftakt des vierten Schunk Kompetenztags die jüngsten Entwicklungen innerhalb der Industrie.

…mehr
Motion Control

Motion Control extendedEine für alle

Programmierung in einem System. Mit einem Softwaretool, einer Programmiersprache und einem Multi-Tasking-Betriebssystem verschmelzen bei Jetter die Steuerungs- und Antriebstechnologien hardware- und softwareseitig.

…mehr
Yaskawa-Schweden

Neue InvestitionenYaskawa wächst in Europa weiter

Yaskawa investiert in Europa erneut in 10.000 Quadratmeter moderne Werke und Gebäude. Im französischen Nantes entsteht ein neues Gebäude, in Torsås, Schweden, wird das Verwaltungsgebäude modernisiert.

…mehr
ingenics-imk-MRK

Kooperation zur MRK-PlanungMRK für den Mittelstand

Ingenics und imk haben eine Kooperation vereinbart, um die Methodik zur Untersuchung von Potenzialen für die Mensch-Roboter-Kollaboration vorantreiben und vor allem auch für den Mittelstand attraktiver machen.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige