handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Automatisierung> Robotik>

Spritzgießanlage - Produktion mit fünf Robotern

Bosch demonstriert MRKKooperation ohne Berührung

Bosch Apas mit Behinderten

Auf der Motek zeigt Bosch anhand der Apas family, wie sich Mensch-Roboter-Kollaboration flexibel und sicher gestalten lassen soll.

…mehr

SpritzgießanlageProduktion mit fünf Robotern

80 Quadratmeter Grundfläche hat die neue Spritzgießanlagenautomation von Martin Mechanic. Die MAS 241995 ummantelt Präzisionsstanzteile und Kontaktfedern mit Hilfe von fünf Robotern.

Spritzgießanlagenautomation

Ein Sechs-Achs-Roboter von Stäubli ist für das Beladen des Spritzgusswerkzeugs mit Rohteilen zuständig. Der erste Roboter legt die Federn auf die Aufwärmplatte aus Aluminium. Der zweite Roboter legt die Blechteile in die Stanzeinheit ein. Mit seinem Vierfach-Greifer bestückt der dritte Roboter das Spritzgusswerkzeug jeweils mit vier Baugruppen. Nachdem die Bauteile auf Raumtemperatur abgekühlt sind, legt der vierte Roboter sie in die Stanzeinheit ein, um sie von den letzten Verbindungsresten zu befreien. Anschließend werden die Bauteile auf ihre Isolations- und Spannungsfestigkeit getestet.

Die Prüfspannung liegt bei 1500 Volt. Bauteile, die die Hochvoltprüfung nicht bestehen, werden vom Roboter aussortiert. Die guten Bauteile wandern in die Laserstation, wo sie eine Chargen- und Seriennummer erhalten. Von dort geht’s zur Oberflächenreinigungsstation. Anschließend legt der Roboter die sauberen, guten Teile einzeln auf einem Austrageband ab. as

Anzeige
Anzeige

Weitere Beiträge zum Thema

Linde Inventur Flybox

Mit der Linde-Flybox im LagerBald macht die Drohne Inventur

Durch den Einsatz von Drohnen kann sich die Inventur von Lagerbeständen in Zukunft radikal vereinfachen. Linde Material Handling hat den Prototyp einer solchen Inventurdrohne vorgestellt, die mit einem automatisierten Hochhubwagen gekoppelt werden kann. 

…mehr
Pilz gestaltet Generationswechsel

Pilz gestaltet GenerationswechselRenate Pilz gibt Leitung Ende 2017 ab

Pilz gestaltet den Wandel – bewusst, geplant, überlegt, logisch. Nicht nur was Sicherheitstechnik in der industriellen Automatisierung betrifft, sondern auch den Generationswechsel im eigenen Haus: Ende 2017 gibt Firmenchefin Renate Pilz den Vorsitz der Geschäftsführung an ihre Kinder Susanne Kunschert und Thomas Pilz ab.

…mehr
ICS 4mobile Führerschein-App Grafik

Elektronische Kontrolle von ICSFührerscheinkontrolle? Da gibt’s doch ‘ne App

ICS hat eine App-Lösung für Unternehmen zur automatisierten, gesetzeskonformen und ortsungebundenen Kontrolle von Mitarbeiter-Führerscheinen entwickelt. Auch Carsharing im Unternehmen (Corporate Carsharing) wird mit der Applikation digital unterstützt. 

…mehr
Varioline packaging system

Material HandlingMaximum of versatility

Varioline. Krones presents packaging combinations from a single source. The basic idea involved is that a single machine replaces up to six conventional individual machines linked by conveyors.

…mehr
Handlingroboter

HandlingroboterWenn’s mal eng wird

Handlingroboter. Die neuen Motoman-Modelle arbeiten mit der Robotersteuerung DX200 und der Profinet-Schnittstelle Motologix. Sie können sich in kleineren Arbeitsbereichen bewegen und nutzen die Raumfläche bestmöglich.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige