handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Automatisierung> Robotik>

Inline-Dimensionsmessung - Macht gutes Licht

Bosch demonstriert MRKKooperation ohne Berührung

Bosch Apas mit Behinderten

Auf der Motek zeigt Bosch anhand der Apas family, wie sich Mensch-Roboter-Kollaboration flexibel und sicher gestalten lassen soll.

…mehr

Inline-DimensionsmessungMacht gutes Licht

Denso will dabei helfen, neue Maßstäbe für die Automatische Inline-Dimensionsmessung zu setzen. Mit dem VS-087 könne nun der Standard präziser Messungen in der Automobilindustrie optimiert werden, meldet Denso.

Dimensionsmesssystem

Dymaco Group Advanced Automation integriert Denso-Roboter in das Dimensionsmesssystem DM401 für die automatische, hochpräzise Messung technischer Bauteile, beispielsweise bei Frontscheinwerfern in Autos: Die Linsen und andere Komponenten des Scheinwerfers müssen passgenau eingebaut werden, und die exakte Messung und Überprüfung sind für Automobilhersteller entscheidend. Für diese dreidimensionale Messung und Einstellung von Scheinwerfern und Plastikbauteilen ist jetzt ein kombiniertes System aus einer Inline-Dimensionsmessung und -verarbeitung sowie einem Denso-VS-087 Roboter im Einsatz.

Für die dazu erforderlichen Bewegungsabläufe nutzt das DM401-System einen Sechs-Achs-Knickarmroboter, der die Präzision sicherstellt. Er ist robust und ist durch das geringe zu bewegende Eigengewicht dynamisch. Das Messsystem DM401 wird durch die Dymaco Automation Platform Software gesteuert, die für HMI- und Maschinensystemkontrolle, -sicherheit sowie Datensammlung und -überwachung entwickelt worden ist.

Anzeige

Der Roboter nutzt die Denso-Programmiersprache Pacscript. Der Roboter misst jedes Bauteil auf der Basis eines Musterteils. Das DM401-System erhält die Daten zur eigentlichen Vermessung; die Ergebnisse werden dann mit den zuvor vom Hersteller festgelegten Kalibrierungswerten verglichen, so dass die Komponenten exakt und entsprechend ihrer Lebensdauer funktionieren. Die neue Kombination des DM401-Systems mit dem Roboter ermöglicht es der Industrie, passgenaueste Bauteile für Scheinwerfer zu liefern. pb

Anzeige

Weitere Beiträge zum Thema

Schweißrobotersystem

SchweißrobotersystemSchweißen ohne Spritzer

Bisher wurde das Schweißrobotersystem Tawers von Panasonic Robot & Welding im Bereich des MIG/MAG-Schweißens eingesetzt. Nun hat der Hersteller eine Lösung für das WIG-Schweißen entwickelt.

…mehr
Spritzgießanlagenautomation

SpritzgießanlageProduktion mit fünf Robotern

80 Quadratmeter Grundfläche hat die neue Spritzgießanlagenautomation von Martin Mechanic. Die MAS 241995 ummantelt Präzisionsstanzteile und Kontaktfedern mit Hilfe von fünf Robotern.

…mehr
Delta-Roboter

Delta-RoboterNeue Codian-Deltas

In Zusammenarbeit mit Roboterhersteller Codian Robotics hat Mitsubishi Electric die Melfa-Reihe kompakter Scara- und Knickarmroboter um Delta-Roboter erweitert. Die Servo-Motion-Technologie von Mitsubishi ermöglicht genaue und schnelle Bewegungen.

…mehr
Navigator

IndustrieroboterDer Navigator

Intuitives Führen eines Roboters in allen sechs Achsen. Toolmotion stellt den „Navigator“ vor, mit dem Anwender einen Industrieroboter bewegen. So können auch weniger versierte Anwender mit einem Roboter arbeiten.

…mehr
Transportroboter

TransportroboterArbeit am Haken

Beim MiR100 des dänischen Roboterherstellers Mobile Industrial Robots (MiR) handelt es sich um einen mobiler Roboter, der den Transport von Waren in der Logistik übernimmt. Als offene Plattform für mobile Robotik-Anwendungen sei der Roboter einfach zu bedienen.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen