handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Automatisierung> Robotik>

Delta-Roboter - Delta mit Schutz

Bosch demonstriert MRKKooperation ohne Berührung

Bosch Apas mit Behinderten

Auf der Motek zeigt Bosch anhand der Apas family, wie sich Mensch-Roboter-Kollaboration flexibel und sicher gestalten lassen soll.

…mehr

Delta-RoboterDelta mit Schutz

Aerotech stellt den Deltaroboter RCP-Delta vor. Er ist in vier Ausführungen erhältlich und unterstützt Nutzlasten bis drei Kilogramm bei X/Y-Arbeitsbereichen von 500/800/1.100/1.300 Millimetern. Optional bietet er eine kontinuierliche Drehung über die Z-Achse (Gierwinkel).

Deltaroboter

Durch die weitgehende Verwendung von Karbonfaser und leichtgewichtigem Aluminium kann der Roboter bei einer Spitzenbeschleunigung von 15 g bis zu 200 Pick-and-Place-Vorgänge pro Minute durchführen. Aufgrund der absoluten Encoder an jedem Motor muss der Roboter nie referenziert werden, selbst nicht nach Energieverlust. Die Steuerung basiert auf dem A3200-Maschinencontroller von Aerotech. Die vernetzte, verteilte Architektur der A3200 bietet eine skalierbare Plattform, auf der zusätzliche Roboter und Positionierungsgeräte integriert werden können.

Diverse Programmierungsschnittstellen bieten Entwicklern Flexibilität bei der Wahl der Programmierumgebung. Externe Sensoren werden von Industriestandard-Feldbussystemen oder innerhalb der Echtzeitumgebung der RCP-Delta-Software auf Windows- Betriebssystem unterstützt. Standardmäßiger IP65-Schutz (dicht gegenüber Staub und Niedrigdruckwasserstrahlen) und zusätzlicher IP69K-Schutz (dicht gegenüber Staub und Hochdruck-/Hochtemperaturstrahl aus unmittelbarer Nähe) sind verfügbar für Anwendungen, die eine regelmäßige Reinigung mit Hochdruckwasser und/oder -dampf erfordern. pb

Anzeige
Anzeige

Weitere Beiträge zum Thema

Kleb- und Dichtapplikation

Kompaktzelle AdheraKompakt eine geklebt

Die Kompaktzelle Adhera von SCA ist eine automatisierte Komplettlösung für Kleb- und Dichtapplikationen. Das modulare Konzept ermöglicht einen schnellen Wechsel zwischen verschiedenen Produkten und vereinfacht die Optimierung von Produktionslinien.

…mehr
IPR Thomas Kollmar

Thomas Kollmar kommt von Fibro LäppleIPR erweitert die Geschäftsführung

IPR - Intelligente Peripherien für Roboter hat jetzt zwei Geschäftsführer. Gemeinsam mit Fredy Doll (55) steht jetzt Thomas Kollmar (51) an der Spitze des Entwicklers und Herstellers von Komponenten rund um den Industrieroboter.

 

…mehr
Softwarepaket Pitasc

SoftwareDer letzte Zentimeter der Montage

Software-Lösung für vollautomatisierte Montage. Das Softwarepaket Pitasc erweitert Roboter um Fähigkeiten wie Kraftregelung oder komplexe Bewegungsabläufe, die nicht durch Teach-In-Methoden programmierbar sind.

…mehr
Schweißbrenner

WIG-SchweißroboterWIG-Schweißrobotersystem

Das Schweißrobotersystem Tawers von Panasonic Robot & Welding bietet nun auch ein Lösung für das WIG-Schweißen an. Tawers WIG ist ein Mitglied der Tawers-Prozessfamilie.

…mehr
Nachbearbeitung von Gussteilen

Gussteile-NachbearbeitungGussgrate entfernen

Die insbesondere bei größeren Gussteilen typischerweise undefinierte Ausbildung der Gussgrate und Angusskanäle hat bisher die automatische Nacharbeit mit Systemen erschwert.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige