handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Automatisierung> Robotik>

Werkzeugwechslersystem - Automatischer Wechsel

WerkzeugwechslersystemAutomatischer Wechsel

Das Werkzeugwechslersystem von Robot System Products (RSP) – arbeitet vollautomatisch, selbstüberwachend und ist jetzt mit einer zusätzlichen Sicherheitssteuerung (PLd) ausgestattet. Bestehend aus Wechsler (Roboterseitig) und Aufnahme (Werkzeugseitig), hat es die Aufgabe, einen automatischen Werkzeugwechsel zum Beispiel von Industrierobotern und Handlinggeräten zu realisieren.

Werkzeugwechslersystem

Es können Werkzeuge wie Schweißzangen für das Widerstandsschweißen zwischen Werkzeugbahnhof und Roboterarm bewegt werden. Alle sicherheitsrelevanten Funktionen werden vom Werkzeugwechslersystem eigensicher ausgeführt und überwacht. Über das Sicherheits-Modul ist eine direkte Kommunikation mit der Robotersteuerung möglich. Das Werkzeugwechslersystem bietet maximale Sicherheit bei jedem Ablegen und Aufnehmen von Werkzeugen, denn durch die Sicherheits- und Drucksensoren wird jeder Vorgang überwacht; eine Fehlbedienung sei ausgeschlossen, so der Hersteller. Alle relevanten Signale werden über Profinet- oder Profibussysteme übertragen oder können auch als hartverdrahtete Verbindung realisiert werden.

Anzeige

Ein sicheres Abschalten des Werkzeugwechslers, etwa beim Öffnen der Schutzeinrichtungen, sei gewährleistet. Das System ist für alle Robotergrößen erhältlich und mit den Robotern aller handelsüblichen Hersteller kompatibel. Für Durchleitung von Medien wie Wasser, Pneumatik, Schweißstrom und Datenbus-Signalen gibt es abgestimmt auf die Anwendungsgebiete unterschiedliche Anbaumodule. pb

Weitere Beiträge zum Thema

Yaskawa MOTOMAN MS210 Cable

Yaskawa auf der EuroblechAuf den Punkt

Yaskawa zeigt auf der Euroblech ein weiteres kompaktes und flexibles System zum roboterbasierten Punktschweißen bei hoher Geschwindigkeit.

…mehr
Threebots mit Red Dot Award

Mitsubishi holt Design-AwardDie Roboter-Choreographie überzeugt die Jury

Die Roboter-Applikation „Threebots“ im Eingangsbereich der deutschen Niederlassung von Mitsubishi Electric den begehrten „Red Dot: Best of the Best“ erhalten.

…mehr
ABIS II-Sensor

Forschungsprojekt „HoQaB“Aufwand verringern, Kosten sparen

Qualitätsprüfung von Blechaußenhautbauteilen. In einem Forschungsprojekt wird eine modulare Messzelle zur 100-prozentigen Prüfung der Bauteile entwickelt, in der eine vollständige Bauteilüberprüfung direkt im Produktionsprozess stattfindet.

…mehr
Cobot Sawyer

Cobot SawyerTom ist da!

Cobot Sawyer. Hahn Robotics führt den kollaborativen Roboter Sawyer von Rethink Robotics auf dem deutschen Markt ein. Sawyer will die Aufgaben von Industrie 4.0 in der Fertigungspraxis umsetzen.

…mehr
Roboter

MotekZentrale Rolle für Roboter

35. Motek vom 10. bis 13. Oktober in Stuttgart. Mehr Power durch eine fachlich-inhaltliche Weiterentwicklung verspricht der Messeveranstalter für die diesjährige Motek. Zwei der Schwerpunkte sind Roboter samt Peripherie sowie das Trendthema Leichtbau.

…mehr
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen