handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Automatisierung> Robotik>

Werkzeugwechslersystem - Automatischer Wechsel

Bosch demonstriert MRKKooperation ohne Berührung

Bosch Apas mit Behinderten

Auf der Motek zeigt Bosch anhand der Apas family, wie sich Mensch-Roboter-Kollaboration flexibel und sicher gestalten lassen soll.

…mehr

WerkzeugwechslersystemAutomatischer Wechsel

Das Werkzeugwechslersystem von Robot System Products (RSP) – arbeitet vollautomatisch, selbstüberwachend und ist jetzt mit einer zusätzlichen Sicherheitssteuerung (PLd) ausgestattet. Bestehend aus Wechsler (Roboterseitig) und Aufnahme (Werkzeugseitig), hat es die Aufgabe, einen automatischen Werkzeugwechsel zum Beispiel von Industrierobotern und Handlinggeräten zu realisieren.

Werkzeugwechslersystem

Es können Werkzeuge wie Schweißzangen für das Widerstandsschweißen zwischen Werkzeugbahnhof und Roboterarm bewegt werden. Alle sicherheitsrelevanten Funktionen werden vom Werkzeugwechslersystem eigensicher ausgeführt und überwacht. Über das Sicherheits-Modul ist eine direkte Kommunikation mit der Robotersteuerung möglich. Das Werkzeugwechslersystem bietet maximale Sicherheit bei jedem Ablegen und Aufnehmen von Werkzeugen, denn durch die Sicherheits- und Drucksensoren wird jeder Vorgang überwacht; eine Fehlbedienung sei ausgeschlossen, so der Hersteller. Alle relevanten Signale werden über Profinet- oder Profibussysteme übertragen oder können auch als hartverdrahtete Verbindung realisiert werden.

Anzeige

Ein sicheres Abschalten des Werkzeugwechslers, etwa beim Öffnen der Schutzeinrichtungen, sei gewährleistet. Das System ist für alle Robotergrößen erhältlich und mit den Robotern aller handelsüblichen Hersteller kompatibel. Für Durchleitung von Medien wie Wasser, Pneumatik, Schweißstrom und Datenbus-Signalen gibt es abgestimmt auf die Anwendungsgebiete unterschiedliche Anbaumodule. pb

Anzeige

Weitere Beiträge zum Thema

Handlingroboter

HandlingroboterWenn’s mal eng wird

Handlingroboter. Die neuen Motoman-Modelle arbeiten mit der Robotersteuerung DX200 und der Profinet-Schnittstelle Motologix. Sie können sich in kleineren Arbeitsbereichen bewegen und nutzen die Raumfläche bestmöglich.

…mehr
Kleb- und Dichtapplikation

Kompaktzelle AdheraKompakt eine geklebt

Die Kompaktzelle Adhera von SCA ist eine automatisierte Komplettlösung für Kleb- und Dichtapplikationen. Das modulare Konzept ermöglicht einen schnellen Wechsel zwischen verschiedenen Produkten und vereinfacht die Optimierung von Produktionslinien.

…mehr
IPR Thomas Kollmar

Thomas Kollmar kommt von Fibro LäppleIPR erweitert die Geschäftsführung

IPR - Intelligente Peripherien für Roboter hat jetzt zwei Geschäftsführer. Gemeinsam mit Fredy Doll (55) steht jetzt Thomas Kollmar (51) an der Spitze des Entwicklers und Herstellers von Komponenten rund um den Industrieroboter.

 

…mehr
Softwarepaket Pitasc

SoftwareDer letzte Zentimeter der Montage

Software-Lösung für vollautomatisierte Montage. Das Softwarepaket Pitasc erweitert Roboter um Fähigkeiten wie Kraftregelung oder komplexe Bewegungsabläufe, die nicht durch Teach-In-Methoden programmierbar sind.

…mehr
Schweißbrenner

WIG-SchweißroboterWIG-Schweißrobotersystem

Das Schweißrobotersystem Tawers von Panasonic Robot & Welding bietet nun auch ein Lösung für das WIG-Schweißen an. Tawers WIG ist ein Mitglied der Tawers-Prozessfamilie.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige