handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik

Pick&Place-RoboterKlein und halb so schwer

Mit dem Hornet 565 bringt Adept einen Parallelroboter auf den Markt, der das Pick & Place in Höchstgeschwindigkeit ausführt. Die Leistungssteigerung und seine Benutzerfreundlichkeit machen den Roboter zur möglichen Lösung für die Verpackungsindustrie.

Parallelroboter

Zu den wesentlichen Vorteilen gehören auch die Ladekapazität von drei Kilogramm und die in der Roboterbasis integrierte Steuerung mit High-Speed Fließbandverfolgung. Der Parallelroboter wiegt nur halb so viel wie vergleichbare Robotermodelle und hat weniger Platzbedarf. Dabei ist sein Arbeitsbereich um 25 Prozent größer – und er arbeitet bedeutend schneller. Auch hygienischen Standards wird der Parallelroboter gerecht: Korrosionsbeständige Materialien minimieren das Risiko einer Kontaminierung und ermöglichen die einfache Reinigung. Die Maschine beherrscht das schnelle und präzise Pick & Place.

Für die einfache Bereitstellung des Systems ist der Hornet 565 mit der ACE-Software ausgestattet – einer integrierten Entwicklungsumgebung für alle Roboter und Steuerungen von Adept. Zu den weiteren Optionen gehören die Smart-Vision-MX-Plattform für Bildverarbeitungssysteme und die Verpackungssoftware ACE Pack Xpert zur einfachen Programmierung und Parametrierung komplexer High-Speed Verpackungsanwendungen. bw

Anzeige

Weitere Beiträge zum Thema

ABIS II-Sensor

Forschungsprojekt „HoQaB“Aufwand verringern, Kosten sparen

Qualitätsprüfung von Blechaußenhautbauteilen. In einem Forschungsprojekt wird eine modulare Messzelle zur 100-prozentigen Prüfung der Bauteile entwickelt, in der eine vollständige Bauteilüberprüfung direkt im Produktionsprozess stattfindet.

…mehr
Cobot Sawyer

Cobot SawyerTom ist da!

Cobot Sawyer. Hahn Robotics führt den kollaborativen Roboter Sawyer von Rethink Robotics auf dem deutschen Markt ein. Sawyer will die Aufgaben von Industrie 4.0 in der Fertigungspraxis umsetzen.

…mehr
Roboter

MotekZentrale Rolle für Roboter

35. Motek vom 10. bis 13. Oktober in Stuttgart. Mehr Power durch eine fachlich-inhaltliche Weiterentwicklung verspricht der Messeveranstalter für die diesjährige Motek. Zwei der Schwerpunkte sind Roboter samt Peripherie sowie das Trendthema Leichtbau.

…mehr
KR QUANTEC Boll Automation Daimler

Kukas Quantec in der Achs-HerstellungDer Magnet greift das Rohr

Boll Automation hat für den führenden Nutzfahrzeughersteller Daimler eine Automatisierungslösung entwickelt, bei der ein Kuka Roboter in Zusammenarbeit mit dem Vision-System Binspect die Entnahme von Rohren zur Achsenherstellung optimiert.

…mehr
Fanuc Gf D Olaf Kramm

Fanuc wächst zweistelligStart der Akademie im Herbst

Ein Rekordergebnis verzeichnete Fanuc Deutschland im abgelaufenen Geschäftsjahr. Über alle drei Geschäftsbereiche wuchs der Umsatz um 18 Prozent auf 212 Millionen Euro.

…mehr
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen