Anzeige - Highlight der WochePalettieren und depalettieren – wirtschaftlich, platzsparend, zuverlässig

Die kompakten Tray-Wechselgeräte der AST-Serie von Hirata bieten eine große Speicherkapazität und führen auf engstem Raum Traystapel zu, vereinzeln die Trays, be- oder entladen diese und stapeln sie erneut auf.

Tray-Wechselgerät

Typische Einsatzgebiete sind die Kleinteilmontage und die Palettierung von Werkstücken an Kunststoffspritzguss- und Werkzeugmaschinen. Die Geräte verarbeiten Traygrößen von 400 mm x 300 mm bis 800 mm x 600 mm bis zu einem Stapelgewicht von 200 kg.

Viele Varianten, Sonderbauformen und die Kombination mehrerer Palettierer ermöglichen die Anpassung an fast jeden Produktionsablauf. Die Tray-Wechselgeräte lassen sich in Verbindung mit Flurförderfahrzeugen (FTS) zu vollautomatischen Systemen ausbauen. In Verbindung mit einem SCARA-Roboter oder einem Linearachsensystem ermöglicht die Palettierer bzw. Depalettierer nicht nur eine einfache Be- und Entladung von Paletten und Trays, sondern auch eine schnelle und präzise Montage.

Anzeige
Anzeige

Weitere Beiträge zum Thema

sequenzierte vollautomatische Palettierung

PalettiersystemSkalier- und integrierbar

Dematic meldet ein neues System für die sequenzierte vollautomatische Palettierung. Mit Amacap (Automated Mixed Case Palletising) können unterschiedlichste Verpackungseinheiten auf Paletten oder in Rollbehältern palettiert werden.

…mehr
Chep Eberspächer Service Center

Eberspächer intensiviert die Zusammenarbeit...Logistik outgesourct

Eberspächer, Systementwickler und Lieferant für Abgastechnik, Fahrzeugheizungen und Klimasysteme, weitet seine Zusammenarbeit mit Chep Automotive and Industrial Solutions auf fünf weitere Produktionsstandorte in Europa aus.

…mehr
Frucht- und Kühlzentrum

Automatisiertes Frucht- und Kühlzentrum im...Ballerinas tanzen Bananentango

Bananen gehören zur deutschen Standardversorgung. Die deutsche Südfrucht steht jederzeit für den Verbrauch bereit. Dafür müssen große Mengen importiert werden. Hunderttausende von Tonnen werden bei der Hamburger Hafenlogistik umgeschlagen. Egemin hat das Verfahren automatisiert.

…mehr
Greifsysteme: Verbundene Systeme

GreifsystemeVerbundene Systeme

Drei neue Ro-Teg-Greifsysteme sollen die Einsatzmöglichkeiten des hauseigenen Palettierroboters veranschaulichen. Das Palettieren von Kanistern und Kartons gehört schon seit langem zum Produktportfolio von Ro-Teg.

…mehr
Case-Picking: Aus virtuell wird reell

Case-PickingAus virtuell wird reell

Mit dem Schäfer Case Picking System (SCP) steht der Handelslogistik eine einzigartige Systemkonfiguration zur Hebung vielfältiger Einsparpotenziale zur Verfügung. Das modulare Systemkonzept lässt sich auf die individuellen Anforderungen der Anwender zuschneiden.

…mehr