handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Wirtschaft + Unternehmen> Archiv> Vertrauen in die Pneumatik

SMC investiert kräftigVertrauen in die Pneumatik

SMC Pneumatik expandiert: Das Unternehmen für kundenspezifische Automatisierungslösungen investiert mehrere Millionen Euro in 32 neue, Produktions-, Prototypen und Spezialmaschi­nen. Zuvor wurden 2013 bereits mehr als 70 neue Mitarbei­ter eingestellt und Anfang dieses Jahres der deutsche Hauptsitz in Egelsbach um Büro-, Lager- und Grund­stücksflächen erweitert. Nun folgt die Moderni­sierung von Produktion sowie Forschung und Entwicklung.

SMC investiert  kräftig: Vertrauen in die Pneumatik

Mehr als 30 neue, hochmoderne Produktions-, Prototypen- und Spezialmaschi­nen wird SMC Pneumatik in den kommenden Monaten an seinem deutschen Hauptsitz in Egels­bach installieren. Das Gesamtvolumen der Investition beträgt mehrere Millionen Euro "Die aktuelle Modernisierung sowie die Erweiterungen der vergan­genen Monate zeigen, dass wir eine wichtige Rolle innerhalb von SMC weltweit ausfüllen und den Standort SMC Deutschland konsequent ausbauen", erläutert Ralf Laber, Geschäftsführer der SMC Pneumatik.

Gestärkt werden soll damit auch das German Technical Center in Egelsbach, eines von fünf weltweiten Technologie- und Entwicklungszentren von SMC. "Ziel ist es, mit den neuen Produktions­maschinen noch flexibler, schneller und effizienter kunden­spezifische Produkte zu fertigen und mit den Prototypen­maschinen auch zügig Sonderlösungen zu entwickeln", sagt Marius Pulter, Manager Production bei SMC Pneumatik. Dabei werden die Produkte sowohl für den deutschen Markt als auch für europäische Nachbarländer hergestellt und geliefert.

Anzeige

Neben Prototypenmaschinen gehören auch Dreh- und Fräsauto­maten, Laser­beschriftungs-, Reinigungs- sowie Universalmaschinen zur aktuellen Moderni­sierungsstufe. So lassen sich künftig auch vermehrt kleinere Losgrößen herstellen."

Deutschland ist der wichtigste europäische Markt für die SMC Corporation. SMC Pneumatik ist seit 36 Jahren in Deutschland tätig und seit 1984 in Egelsbach an­sässig. 1978 mit einem 5-köpfigen Team in Frankfurt am Main gestartet sind heute 570 Mitarbeiter beschäftigt.

bw

Weitere Beiträge zum Thema

Führungszylinder

FührungszylinderFühren ohne Verdrehung

Zwei Neuzugänge ergänzen das bisherige Zylinderprogramm des Druckluft- und Pneumatikspezialisten Mader. Die Führungszylinder FDG und FDL vereinen Antrieb und Führung in einem Gehäuse.

…mehr
Schwerlast-Linearachsen und -führungen

LinearachsenDie siebte Dimension

Die Rollon-Gruppe bietet mit dem Rail-System ein umfassendes Baukastensystem verschiedener Schwerlast-Linearachsen und -führungen an, mit dem Roboteranwendungen um eine siebte Achse erweitert werden können.

…mehr
Monitorhalter

Halterung für MonitoreHalter mit Kugel

RK Rose+Krieger bietet jetzt eine zweite Variante seines ergonomischen Monitorhalters an. Die Version mit Kugelgelenk bietet noch mehr Freiheitsgrade für die Ausrichtung industrieller Monitore und Touchpanels bis zehn Kilogramm.

…mehr
IEF Werner domiLINE mit Busschnittstelle

Lineareinheit mit BusSchnittstelle bringt Gedächtnis

Mit der manuellen Verstelleinheit Domiline hat IEF-Werner ein Baukastensystem im Programm, mit welchem sich unzählige Varianten an flexiblen Vorrichtungen bauen lassen.

…mehr
Findling Pendelrollenlagereinheiten SRU

Spherical Roller Unit von FYHPendeln statt stehen

Die einbaufertigen Pendelrollenlagereinheiten von FYH – auch bekannt als Baureihe SRU (Spherical Roller Unit) – sind ein geeigneter Ersatz für geteilte Stehlager.

…mehr