handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Wirtschaft + Unternehmen> Archiv> Vertrauen in die Pneumatik

SMC investiert kräftigVertrauen in die Pneumatik

SMC Pneumatik expandiert: Das Unternehmen für kundenspezifische Automatisierungslösungen investiert mehrere Millionen Euro in 32 neue, Produktions-, Prototypen und Spezialmaschi­nen. Zuvor wurden 2013 bereits mehr als 70 neue Mitarbei­ter eingestellt und Anfang dieses Jahres der deutsche Hauptsitz in Egelsbach um Büro-, Lager- und Grund­stücksflächen erweitert. Nun folgt die Moderni­sierung von Produktion sowie Forschung und Entwicklung.

SMC investiert  kräftig: Vertrauen in die Pneumatik

Mehr als 30 neue, hochmoderne Produktions-, Prototypen- und Spezialmaschi­nen wird SMC Pneumatik in den kommenden Monaten an seinem deutschen Hauptsitz in Egels­bach installieren. Das Gesamtvolumen der Investition beträgt mehrere Millionen Euro "Die aktuelle Modernisierung sowie die Erweiterungen der vergan­genen Monate zeigen, dass wir eine wichtige Rolle innerhalb von SMC weltweit ausfüllen und den Standort SMC Deutschland konsequent ausbauen", erläutert Ralf Laber, Geschäftsführer der SMC Pneumatik.

Gestärkt werden soll damit auch das German Technical Center in Egelsbach, eines von fünf weltweiten Technologie- und Entwicklungszentren von SMC. "Ziel ist es, mit den neuen Produktions­maschinen noch flexibler, schneller und effizienter kunden­spezifische Produkte zu fertigen und mit den Prototypen­maschinen auch zügig Sonderlösungen zu entwickeln", sagt Marius Pulter, Manager Production bei SMC Pneumatik. Dabei werden die Produkte sowohl für den deutschen Markt als auch für europäische Nachbarländer hergestellt und geliefert.

Anzeige

Neben Prototypenmaschinen gehören auch Dreh- und Fräsauto­maten, Laser­beschriftungs-, Reinigungs- sowie Universalmaschinen zur aktuellen Moderni­sierungsstufe. So lassen sich künftig auch vermehrt kleinere Losgrößen herstellen."

Deutschland ist der wichtigste europäische Markt für die SMC Corporation. SMC Pneumatik ist seit 36 Jahren in Deutschland tätig und seit 1984 in Egelsbach an­sässig. 1978 mit einem 5-köpfigen Team in Frankfurt am Main gestartet sind heute 570 Mitarbeiter beschäftigt.

bw

Weitere Beiträge zum Thema

Rodriguez Kugeldrehverbindung Offshore-Gangway

Rodriguez für maritime AnwendungenDie See fordert alles

Großwälzlager und insbesondere Kugeldrehverbindungen stehen bei Rodriguez auf der Schiffsbaumesse SMM im Fokus.

…mehr
RS Components Vertragsunterzeichnung mit Festo

RS Components vertreibt FestoZunächst 1.000 Pneumatik-Produkte

RS Components (RS), die Handelsmarke der Electrocomponents plc (LSE:ECM), hat eine Vereinbarung getroffen, um Pneumatikprodukte aus dem Hause Festo in sein Sortiment zu integrieren.

…mehr
100000-foerderer mk Technology

mk Technology wird 50Rund um den Globus eine Schlüsselrolle

Die Troisdorfer mk Technology Group feiert ihr 50-jähriges Bestehen. Der Spezialist für Fabrikautomation profitiert angesichts der globalen Digitalisierung und Automatisierung in der Industrie von seinem technischem Anwendungswissen.

…mehr
Linearantrieb

Kurzhub-LinearantriebDer Pneumatik überlegen

Ketterer stellt einen elektrischen Kurzhub-Linearantrieb für die Automatisierungs- und Fördertechnik vor. Bei einer Länge von 63 Millimetern beträgt der Hub 40 Millimeter, den er in weniger als 100 Millisekunden zurücklegt.

…mehr
Dr. Tretter Drehmomentkugelbuchsen

Schuler Automation vertraut auf Dr. TretterAuf das Tempo kommt es an

Für Zuführbänder an Pressenlinien setzt Schuler Automation auf die Drehmomentkugelbuchsen von Dr. Tretter. Diese Elemente sorgen für einen optimalen und verschleißarmen Betrieb.

…mehr