handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Wirtschaft + Unternehmen> Archiv>

SHL mit Neubau im Plan: Mehr Fläche für die Fertigung

SHL mit dem Neubau im PlanMehr Fläche für die Fertigung

SHL baut am Firmensitz im schwäbischen Böttingen eine neue Produktionshalle. Damit erweitert der Spezialist für automatisierte Schleif-, Polier- und Entgratanlagen seine Fertigungskapazitäten zum Bau von Roboter-Applikationen um 3.000 Quadratmeter und reagiert so auf die steigende Nachfrage der Kunden.

SHL Neue Produktion in Böttingen


Mehrere Anlagen parallel
Die automatisierten Anlagen von SHL werden in vielen Branchen eingesetzt und haben sich in der Praxis bestens bewährt. „Wir freuen uns über eine stetig steigende Nachfrage nach unseren Systemen. Mit der neuen Halle können wir noch besser auf die Wünsche unserer Kunden reagieren“, beschreibt Vorstand Gerd Lehr. Die im Oktober 2015 gestartete Baumaßnahme soll im Frühsommer 2016 abgeschlossen sein. Zeitlich liege der Automatisierungs-Spezialist im Plan.

Die 80 Meter lange Halle ist klar strukturiert und fügt sich in den bestehenden Gebäudekomplex ein. Große Dachfenster sorgen für ausreichend Tageslicht. Moderne klimatechnische Lösungen schaffen ideale Rahmenbedingungen für produktives Arbeiten.

Anzeige


SHL wird damit aus eigener Sicht schlagkräftiger: Durch die erweiterte Fertigungsfläche kann das Unternehmen künftig mehrere Anlagen parallel montieren. Außerdem entsteht in dem Komplex eine integrierte Versandhalle für eine optimale Auslieferung. bw

Anzeige

Weitere Beiträge zum Thema

Spritzgusszelle

SpritzgusszelleRoboter in Spritzgussanlage

Wenn fünf Roboter auf engstem Raum gleichzeitig in einer Spritzgussanlage ihren Dienst leisten, müssen die einzelnen Arbeitsschritte exakt aufeinander abgestimmt sein.

…mehr
Kommissionierung mit Hilfe halbautomatischer Handlingkräne

BlechlagerAutonom kommissioniert der Roboter

Metalllager in Norwegen. Astrup AS hat geschafft, wovon andere träumen. In Oslo hat der norwegische Händler die Voraussetzungen geschaffen, um seine Kunden in Skandinavien schnell und effizient mit Metall- und Nicht-Metall-Produkten zu versorgen.

…mehr
Industrieroboter

RoboterserieSchnelle Klasse

Yaskawa hat das Angebot an Motoman-Industrierobotern um die GP-Serie erweitert und bringt die Modelle Motoman GP7 und Motoman GP8. Die beiden Roboter mit sieben beziehungsweise acht Kilogramm Tragkraft sind die schnellsten ihrer Klasse.

…mehr
Workerbot 4 Pi4 Robotics

Workerbot 4 gewinnt InnovationspreisGestatten, der neue Wachmann

Pi4 Robotics ist mit der vierten Generation des Workerbots für zukunftsweisenden technologischen Fortschritt in der Robotik mit dem Innovationspreis Berlin Brandenburg ausgezeichnet worden.

…mehr
SAV-Spannbackenwechsel Zentrischspanner

Automatisierter SpannbackenwechselNeue Backen auf Knopfdruck

Mit dem Präzisions-Zentrischspanner HS-260 von Hofstetter lassen sich Maschinenstillstandzeiten beim manuellen Spannbackenaustausch reduzieren. Gemeinsam mit SAV präsentiert das Unternehmen nun eine Lösung, bei der der Umrüstvorgang mit Hilfe eines Roboters vollautomatisch erfolgt.

…mehr