handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Wirtschaft + Unternehmen> Archiv>

Rittal bietet Cloud-Container an: Rechenzentrum von der Stange

Rittal bietet Cloud-Container anRechenzentrum von der Stange

Rittal und Innovo Cloud bieten ein sofort einsetzbares und schlüsselfertiges Cloud-Rechenzentrum im Container. IT-Racks, Container, Klimatechnik und Stromversorgung von Rittal und die Cloud-Infrastruktur von Innovo sowie die Cloud-Management-Software OpenStack ermöglichen Unternehmen den schnellen Aufbau verschiedener Cloud-Modelle, von einer on-premise Private Cloud bis zur Nutzung virtueller privater Rechenzentren mit bekannten Komponenten inklusive Server, Storage und Netzwerksystemen. Mit Diensten aus der Cloud, bereitgestellt als IT as a Service (ITaaS), betreiben Unternehmen ihre Server- und Storage-Systeme standardisiert.

sep
sep
sep
sep
Rittal Rechenzentrum im Container

Bislang galt die Planung und der Bau eines eigenen Rechenzentrums als ein hoch individualisiertes Projekt mit einer mehrjährigen Laufzeit. Eine schnell realisierbare Alternative bieten jetzt Rittal und die Innovo mit der neuen Lösung „RiMatrix Balanced Cloud Center“ (RiMatrix BCC). Hier erhalten Kunden ein schlüsselfertiges Cloud-Rechenzentrum im ISO- oder Non ISO-Container-Format, bei dem die Komponenten wie Racks, Klimatisierung und Stromversorgung als vordefinierte Module verfügbar sind. Die Besonderheit hierbei: Server, Netzwerk und Storage sind im Lieferumfang enthalten und bereits vorkonfiguriert. Darüber hinaus kommt das etablierte Open Source Framework OpenStack als Cloud-Management-Software zum Einsatz. Das Ergebnis ist ein standardisiertes und vollständig virtualisiertes Cloud-Rechenzentrum, das sich für Standard-Anwendungen ebenso eignet wie für anspruchsvollste Einsatzszenarien wie High-Performance-Computing (HPC) oder Big Data-Anwendungen.

Anzeige


Schnell zu hohen Rechenleistungen
„Die Industrialisierung im Rechenzentrumsbau ermöglicht es Unternehmen, heute schneller und leichter als jemals zuvor eine leistungsfähige eigene IT-Infrastruktur zu realisieren“, sagt Martin Kipping, Director International IT-Projects bei Rittal. „Time-to-Market ist für Unternehmen ein kritischer Faktor. Die Container-Lösungen von Rittal adressieren diese Anforderungen und unterstützen die Kunden mit modularen IT-Systemen, um so der Nachfrage nach hohen und skalierbaren Rechenleistungen schnell nachkommen zu können“, so Kipping weiter.


RiMatrix BCC entstand in enger Zusammenarbeit zwischen Rittal und der Innovo Cloud. Rittal brachte in die neue Lösung seine Kompetenz für IT-Infrastrukturen und Rechenzentrumsmodule ein. Innovo besitzt langjährige Erfahrung in der Konzeption und dem Betrieb von Cloud-Plattformen.


Die beim RiMatrix BCC verwendete Cloud-Management-Software OpenStack besteht aus einer Vielzahl an quelloffenen Software-Komponenten. Unternehmen sind damit in der Lage, eine eigene leistungsfähige Cloud-Umgebung aus vorkonfigurierten Standardbausteinen aufzubauen und zu verwalten. Den Schwerpunkt bilden Komponenten für IT as a Service (ITaaS), um damit Server, Storage, Netzwerk und Anwendungen möglichst standardisiert im Rechenzentrum zu betreiben und somit die Grundlagen für die eigene personalisierte Cloud-Plattform zu legen. OpenStack ist schlüsselfertig und an auf Basis kundenspezifischer Workload Anforderungen im RiMatrix BCC vorkonfiguriert. bw

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Remote I/O-System

Remote I/O-SystemSicher automatisieren

Mit dem dezentralen I/O-System PSSuniversal 2 bringt Pilz eine neue Geräte-Generation für die Feldebene auf den Markt. Sie besteht aus dem Profinet-Kommunikationsmodul und einer Auswahl an I/O-Modulen.

…mehr
Lapp Etherline

Hochgeschwindigkeitsleitung von LappErstmals torsionsfähig und Profinet-konforme

Im industriellen Umfeld müssen große Datenvolumina schnell und sicher von einem Gerät zum andern übertragen werden. Lapp ergänzt das Etherline-Portfolio um zwei Hochgeschwindigkeitsleitungen für industrielles Ethernet, darunter die erste torsionsfähige und Profinet-konforme Cat.-7-Leitung der Welt. 

…mehr
Schnittstelle Hiperface DSL

Digitaler AnschlussSick öffnet die Schnittstelle Hiperface DSL

Sick öffnet die Schnittstelle Hiperface DSL und macht dadurch die bewährte Technologie allen Anwendern zugänglich.

…mehr
Getac-ZX70-Industrie

Tablet ZX70 von GetacRobustes Tablet für Logistik und Außendienst

Das neue Tablet ZX70 von Getac wurde speziell für die komfortable Einhandbedienung während des Einsatzes in abgelegenen und anspruchsvollen Umgebungen entwickelt. Es hat ein stabiles Gehäuse und eine lange Akkulaufzeit.

…mehr
Schrittmotor-Controller

Schrittmotor-ControllerDirekte Kommunikation

Die Feldbustechnologie der neuen Schrittmotor-Controller von SMC reduziert Fehler und Kosten, denn die Serie JXCP1 kommuniziert direkt und offen in Automationssystemen und lässt sich einfach in Profinet-Netzwerke einbinden.

…mehr