handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Wirtschaft + Unternehmen> Archiv>

Bei der Norma Group wechselt der Finanzchef – Michael Schneider folgt auf Belker

Bei der Norma Group wechselt der FinanzchefMichael Schneider folgt auf Belker

Der Aufsichtsrat der Norma Group, selbst ernannter Marktführer für hochentwickelte Verbindungstechnologie, hat Dr. Michael Schneider zum neuen Finanzvorstand berufen. Er tritt spätestens zum September 2015 die Nachfolge von Dr. Othmar Belker an, der Ende März in gegenseitigem Einvernehmen aus dem Unternehmen ausscheidet. In der Übergangsphase wird CEO Werner Deggim die Aufgaben des Finanzvorstands übernehmen.

sep
sep
sep
sep
Bei der Norma Group wechselt der Finanzchef: Michael Schneider folgt auf Belker

Schneider verfügt über langjährige Erfahrungen in den Bereichen Finanzen und Controlling in der Automobil-, Chemie- und Pharmaindustrie. Zu Norma wechselt Dr. Schneider von der FTE automotive, einem weltweit tätigen Automobilzulieferer von hydraulischen Brems- und Kupplungssystemen. Hier verantwortet er als CFO sämtliche Finanzbereiche sowie den Einkauf und die IT. Zuvor war Dr. Schneider Finanzvorstand bei dem Automobilzulieferer Veritas AG. Dr. Schneider begann seine berufliche Laufbahn 1988 bei der Hoechst AG (heute Sanofi SA) und wechselte 1993 zur Degussa AG (heute Evonik Industries AG). Von 1997 bis 2000 leitete er die Bereiche Controlling und Accounting von Degussa Brasil in São Paulo. Dr. Michael Schneider ist Diplom-Kaufmann und promovierte an der Justus-Liebig-Universität Gießen und am Institut für Unternehmensplanung IUP Gießen/Berlin im Bereich Wirtschaftswissenschaften. bw

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Automatisches Hochregallager: Überzeugendes  Gesamtpaket

Automatisches HochregallagerÜberzeugendes Gesamtpaket

Hamburger Intralogistik-Spezialist schafft mehr Kapazität mit Hochregallager
Jungheinrich hat für Jerger als Generalunternehmer ein automatisches Hochregallager gebaut. Die Silokonstruktion wurde zum großen Teil aus Jungheinrich-Standard-Regalkomponenten errichtet.
…mehr
Brinck-Schutzgelaender

Montageservice für Rohrverbinder-SystemeSichere Geländer schnell montiert

Das Alu-Rohrverbinder-Programm von Brinck umfasst verschiedene Baureihen mit über 400 starren und beweglichen Verbindertypen. Mit seinem Montageservice unterstützt der Hersteller seine Kunden beim schnellen und fehlerfreien Auf- und Einbau einsatzfähiger Systemkomponenten und Segmente. 

…mehr
Staubli-Robotersystem

Stäubli feiert 125-jähriges JubiläumVon der Schaftmaschine zum kollaborativen Industrieroboter

2017 begeht Stäubli sein 125-jähriges Bestehen. Dieses Ereignis feiert die Unternehmensgruppe in Form eines Jubiläumsjahrs in 29 Ländern weltweit, unter dem Motto „125 Jahre Leidenschaft für Innovation“.

…mehr
Otto-Roth-Berliner_Schrauben_Stammhaus-Kreuzberg

Berliner Schrauben wird 70Ein Logistikzentrum zum Geburtstag

Berliner Schrauben feiert in diesem Jahr ihr 70-jähriges Bestehen. Das Unternehmen aus Berlin-Kreuzberg hat sich vom Ein-Mann-Betrieb zum Großhändler für Befestigungselemente und Werkzeuge entwickelt. Zum Jubiläum eröffnet Berliner Schrauben ein neues Logistikzentrum mit angeschlossenem Direktverkauf in Hoppegarten. 

…mehr
Dietmar Harting

Dietmar HartingSeit 50 Jahren Technologe und Vordenker

Nach dem Studium hatte Wilhelm Harting für seinen ältesten Sohn eigentlich einen längeren Amerika-Aufenthalt vorgesehen. Doch nach dem plötzlichen Tod des Firmengründers (1962) trat Dietmar Harting direkt nach Studienabschluss am 1. Juli 1967 in das elterliche Unternehmen ein. Zum goldenen Dienstjubiläum kann der 77-Jährige auf ein beeindruckendes Gesamtwerk zurückblicken.

…mehr