handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Wirtschaft + Unternehmen> Archiv>

Bei der Norma Group wechselt der Finanzchef – Michael Schneider folgt auf Belker

Bei der Norma Group wechselt der FinanzchefMichael Schneider folgt auf Belker

Der Aufsichtsrat der Norma Group, selbst ernannter Marktführer für hochentwickelte Verbindungstechnologie, hat Dr. Michael Schneider zum neuen Finanzvorstand berufen. Er tritt spätestens zum September 2015 die Nachfolge von Dr. Othmar Belker an, der Ende März in gegenseitigem Einvernehmen aus dem Unternehmen ausscheidet. In der Übergangsphase wird CEO Werner Deggim die Aufgaben des Finanzvorstands übernehmen.

Bei der Norma Group wechselt der Finanzchef: Michael Schneider folgt auf Belker

Schneider verfügt über langjährige Erfahrungen in den Bereichen Finanzen und Controlling in der Automobil-, Chemie- und Pharmaindustrie. Zu Norma wechselt Dr. Schneider von der FTE automotive, einem weltweit tätigen Automobilzulieferer von hydraulischen Brems- und Kupplungssystemen. Hier verantwortet er als CFO sämtliche Finanzbereiche sowie den Einkauf und die IT. Zuvor war Dr. Schneider Finanzvorstand bei dem Automobilzulieferer Veritas AG. Dr. Schneider begann seine berufliche Laufbahn 1988 bei der Hoechst AG (heute Sanofi SA) und wechselte 1993 zur Degussa AG (heute Evonik Industries AG). Von 1997 bis 2000 leitete er die Bereiche Controlling und Accounting von Degussa Brasil in São Paulo. Dr. Michael Schneider ist Diplom-Kaufmann und promovierte an der Justus-Liebig-Universität Gießen und am Institut für Unternehmensplanung IUP Gießen/Berlin im Bereich Wirtschaftswissenschaften. bw

Anzeige
Anzeige

Weitere Beiträge zum Thema

Automatisches Hochregallager: Überzeugendes  Gesamtpaket

Automatisches HochregallagerÜberzeugendes Gesamtpaket

Hamburger Intralogistik-Spezialist schafft mehr Kapazität mit Hochregallager
Jungheinrich hat für Jerger als Generalunternehmer ein automatisches Hochregallager gebaut. Die Silokonstruktion wurde zum großen Teil aus Jungheinrich-Standard-Regalkomponenten errichtet.
…mehr
WEH-Rohrverbinder

WEH-PrüfadapterRohr findet Anschluss

Überall, wo Glattrohre auf Dichtigkeit geprüft oder einer Druck- und Vakuumprüfung unterzogen werden müssen, sind WEH-Adapter geeignete Werkzeuge.

…mehr
EC-Servo-Schrauber

SchraubverfahrenAdaptives Schrauben

Im Zuge der Leichtbauweise werden vor allem im Automotive-Bereich vermehrt Aluminium, weitere Leichtmetalle und Kunststoffe eingesetzt. Bei der dabei häufig verwendeten Direktverschraubung treten üblicherweise stark variierende Eindrehmomente auf.

…mehr
Schnelladapter

SchnelladapterFür dichte Rohre

Immer wieder eine Herausforderung ist die Dichtheitsprüfung von Rohren mit großem Rohrdurchmesser. Für diesen Anwendungszweck hat WEH die Produktserie des Schnelladapters TW241 um weitere Baugrößen erweitert.

…mehr
Akku-Schlagschrauber

Akku-SchlagschrauberEinstellbare Momente

Ingersoll Rand stellt die Schlagschrauber IQV20 W5132 3/8 Zoll und W5152 Halb-Zoll vor. Dies seien die leistungsstärksten Akku-Schlagschrauber dieser Größe und Klasse auf dem Markt.

…mehr