handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik

NewsBeckhoff Automation: Positive Geschäftsentwicklung für das Jahr 2010

News: Beckhoff Automation: Positive Geschäftsentwicklung für das Jahr 2010

Beckhoff Automation schließt das Geschäftsjahr 2009 mit einem Weltumsatz von 236 Millionen Euro ab; das entspricht einem Rückgang von 15 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Weltweit beschäftigt Beckhoff 1350 Mitarbeiter (+10 Prozent im Vergleich zum Vorjahr).
"Nach einem sehr erfolgreichen Jahr 2008 haben auch wir, bedingt durch die Weltwirtschaftskrise, 2009 Einbußen hinnehmen müssen", resümiert Hans Beckhoff. Der Geschäftsführer ist jedoch nicht unzufrieden. "Wir sind akzeptabel durch das Krisenjahr gekommen, sind profitabel geblieben und haben weiter in die Entwicklung unserer Produkte und den Ausbau der Produktion und des Vertriebs investiert. Gerade im Krisenjahr 2009 haben wir viele neue Projekte gewonnen. In schwierigen Zeiten hat sich der Maschinen- und Anlagenbau nach wirtschaftlicheren und leistungsfähigeren Steuerungen umgesehen. Hier bieten wir mit unseren Basis-Technologien, wie PC-based Control, EtherCAT und XFC genau die richtige Technik, sodass Systementscheidungen zu unseren Gunsten gefällt wurden."
Für 2010 erwartet Beckhoff Automation eine sehr positive Geschäftsentwicklung: "Schon das zweite Halbjahr 2009 zeigte eine Belebung und das erste Quartal 2010 zeichnet sich durch ein äußerst kräftiges Wachstum aus. Die Industrie hat im In-und Ausland wieder Tritt gefasst." So will das Unternehmen 2010 den Rückgang aus 2009 nicht nur kompensieren, sondern geht von einem akzeptablen Wachstum auch im Zweijahresvergleich aus.

Anzeige
Anzeige

Weitere Beiträge zu dieser Firma

NewsAus Hayes Control wird Beckhoff

Beckhoff kauft seinen britischen Vertreter

…mehr

NewsBeckhoff eröffnet Tochterunternehmen in Slowenien

Vertriebsnetz in Mittel- und Südosteuropa ausgebaut

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Toyota Übernahme Vanderlande

Absichtserklärung unterzeichnetToyota wird Vanderlande kaufen

Toyota Industries Corporation (TICO) unterzeichnete eine Absichtserklärung, Vanderlande vom derzeitigen Besitzer NPM Capital zu kaufen. Vanderlande wird seine Eigenständigkeit behalten. Der Kauf bedarf der formellen Zustimmung der Behörden. Der Abschluss wird für das zweite Quartal 2017 erwartet.

…mehr
Geberit Logistikzentrum Lager

Geberit nimmt Logistikzentrum in BetriebMehr Platz für Rohre

Geberit hat das bestehende Logistikzentrum im süddeutschen Pfullendorf erweitert und den neuen Teil jetzt in Betrieb genommen. Mit der Erweiterung wurden auch ein Konzept für die Lagerung von bis zu sechs Meter langen Rohren realisiert sowie neue automatisierte Lagerbereiche und Arbeitsplatztypen geschaffen.

…mehr
Universal Robots Jürgen von Hollen

Wachstumsrate von 62 ProzentUniversal Robots wächst und wächst und wächst

Universal Robots hat seine Expansion mit einer Wachstumsrate von 62 Prozent im Vergleich zum Vorjahr fortgesetzt. Das Unternehmen verzeichnete einen Umsatz von mehr als 88,9 Millionen Euro und einen Gewinn vor Steuern in Höhe von 12,35 Millionen Euro. 

…mehr