handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Handhabung> Montagetechnik>

Montagesteuerung mit Pick-to-light - Dem Werker geht ein Licht auf

Montagesteuerung mit Pick-to-lightDem Werker geht ein Licht auf

Insystems hat einen Pick-to-light-Sensor entwickelt, der durch Bauform und Technik die Teilebereitstellung unterstützen will. Mit diesem Sensor lassen sich in den Materialbereitstellungsregalen besonders flache Ebenen mit kurzen und ergonomischen Greifwegen realisieren.

Pick-to-light-Sensor

Der Schaltabstand ist teachbar und lässt sich an die Gegebenheiten von Behältergeometrie und Füllstandshöhe anpassen. Den Sensor gibt es in zwei Ausführungen: digital und mit Can-Bus. Ein Pick-to-light-System trägt entscheidend dazu bei, dass manuelle Montagen hinsichtlich Kosten und Qualität optimiert werden und wettbewerbsfähig bleiben können, unterstreicht Insystems. Der vorgestellte Sensor zeigt jeweils den nächsten Arbeitsschritt an und überwacht seine Ausführung. Greift der Werker in ein falsches Fach, so wird es ihm angezeigt. Dann müssen je nach Programmierung bestimmte Reaktionen erfolgen, etwa das Quittieren oder das Ausschleusen der Baugruppe zur Nacharbeit. Die Reihenfolge der Pick-Vorgänge kommt aus dem Materialflussrechner, der die Montagerezepte verwaltet oder die Kommissionieraufträge aus dem ERP-System übersetzt.

Anzeige

Mit einem solchen System kann der Anwender die Fertigungszeiten minimieren. Gerade bei sehr variantenreichen Produkten kann sich der Werker voll auf den Ablauf konzentrieren, ohne zuvor Auftragszettel, Stücklisten oder Montagezeichnungen studieren zu müssen. Er hat beide Hände frei und bekommt erforderliche Montagehinweise auf einem Monitor angezeigt.  pb

Weitere Beiträge zum Thema

Montagesystem

ArbeitsplatzsystemErgonomie und Effizienz

Fachbesucher stoßen bei Bott auf eine Avero-Fertigungslinie und Einzelarbeitsplätze. Avero soll für Effizienz, Ergonomie und Qualität am Arbeitsplatz sorgen.

…mehr
Arbeitsplatzlösung

HandmontageArbeitsplatz erkennt Monteur

Roemheld befasst sich mit der teilautomatisierten und Industrie-4.0-fähigen Handmontage. Das Unternehmen zeigt zwei Arbeitsplatzlösungen für die Montage.

…mehr
Kawasaki duaro02

Kawasaki Roboter packen zuZwei Arme hat der Roboter

Auf der Automatica zeigt Kawasaki Robotics, in Zusammenarbeit mit MT Robots, erstmals in der Anwendung einen mobilen duAro auf einem FTF.

…mehr
bott arbeitsplatzsystem

Bott ergänzt Avero um ESDSprache führt den Monteur

Bott montiert auf der Automatica sein Arbeitsplatzsystem Avero.

…mehr
Leantecnik Hub-Senk-Förderer

Neuer Hub-Senk-Förderer von LeantechnikPräzise durch die Montage

Ein besonderes Highlight bei Leantechnik auf der Automatica sei der neue Hub-Senk-Förderer aus der Produktsparte leantranspo.

…mehr
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen