handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Handhabung> Montagetechnik>

C-Bügel mit Flachoval-Multikraftzylinder - Stanzen in der Enge

C-Bügel mit Flachoval-MultikraftzylinderStanzen in der Enge

Das Einbringen von zusätzlichen Löchern im Karosserierohbau ist grundsätzlich keine Herkules-Aufgabe. Schwierig wird es aber, wenn eine Reihe von Löchern auf engem Bauraum vorzugsweise in einer Operation eingebracht werden müssen.

C-Bügel-Einheiten

Geeignet sind hier die schmalen C-Bügel mit Flachoval-Multikraftzylinder von Tünkers, die einen batterieförmigen Aufbau der gesamten Stanzvorrichtung ermöglichen. Ein Beispiel aus der Automobilproduktion zeigt, wie die C-Bügel-Einheiten eingesetzt werden können: Für das spätere Anbringen des Seitenschwellers mussten an der linken und rechten Autoseite jeweils zehn Löcher mit neun Millimeter Durchmesser am Schweller gestanzt werden. Die geschwungene Oberfläche, die verschiedenen Lochabstände sowie die Platzierung der Löcher auf verschiedenen Ebenen waren neben den engen Platzverhältnissen der Knackpunkt.

Mit insgesamt sechs Batterien von C-Bügeln mit Multikraftzylindern in Flachbauweise konnte die Aufgabe gelöst werden; die Einheiten bestanden aus vier C-Bügeln mit zwei Stempeln mit Konturmatrizen sowie zwei C-Bügeln mit einem Stempel mit Konturmatrize. Da der Seitenschweller später die Löcher verdeckt, konnte von innen nach außen gestanzt werden. pb

Anzeige

Weitere Beiträge zum Thema

60-Jahre Weber Festabend Wappensaal

Weber feiert den 60. – alle feiern mitFestakt in der Wappenhalle

Weber Schraubautomaten – 1956 als „Elektromechanische Werkstätten“ gegründet – begeht in diesem Jahr ihr 60-jähriges Firmenjubiläum.

…mehr
Gerhard Lechler Promess

Die Tochter interviewt Promess-Gründer Lechler„Im eisigen Klima der Führungsetagen wäre ich nicht zurechtgekommen“

Zu seinem 70. Geburtstag spricht Katrin Lechler mit ihrem Vater und Promess-Gründer Gerhard Lechler über Höhen und Tiefen der Selbstständigkeit.

…mehr
Schwenkeinheit vom Typ MRE 25180 (links) und Greifer vom Typ MPPM 1606

Gimatic-Greifer bei InnoLasMechatronik-Greifer für den Wafersortierer

Es ist nicht nur die Sanftheit, die mechatronische Greifer von Gimatic als Vorteil gegenüber pneumatischen vorweisen, betont der Hersteller.

…mehr
Produktübersicht der eps und Afag

Strategie der Afag-GruppeAfag und eps: zwei Jubiläen, ein Ziel

60 Jahre Afag, 20 Jahre eps – die gemeinsame Zukunft ist gewiss: Sie gilt dem Thema zuführen, handhaben, transportieren. Beide Unternehmen wollen gemeinsam bestehende europäische Märkte und Standorte ausbauen. Durch Kundenorientierung, mit modernen Produkten sowie mit Sub- und Komplettsystem-Lösungen soll die Gruppe weiter wachsen. Afag und eps verfolgen eine fokussierte Internationalisierungs-Strategie in USA und in ausgewählten Märkten Asiens.

…mehr
MRK-Greifer

Co-act gripperEin Pate namens JL

MRK-Greifergeneration „Co-act gripper“. Damit Mensch und Roboter im wahrsten Sinne des Wortes Hand in Hand arbeiten können, braucht es aus Sicht von Schunk vor allem eine sichere Greiftechnik.

…mehr
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen