handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Handhabung> Montagetechnik>

Fertigungszelle - Dosieren und prüfen

FertigungszelleDosieren und prüfen

Hirata hat standardisierte Prozessanwendungen auf „Dosieren von dünnflüssigen Klebstoffen mittels Jet-Ventil“ und „Automatische optische Inspektion (AOI)“ erweitert. Diese Prozesse werden nacheinander in zwei Fertigungszellen durchgeführt. In der ersten Zelle wird ein UV-aushärtender Klebstoff in ein mechatronisches Bauteil dosiert.

Fertigungszelle

Dabei wird das Jet-Ventil durch ein Hirata-Linearachsensystem CRZQ-2020 präzise zum jeweiligen Dosierpunkt verfahren. Die Kommunikation zur Jet-Ventilsteuerung erfolgt über eine digitale E/A-Schnittstelle und eine analoge Spannungsschnittstelle, die von der Steuerung des Linearachssystems bereitgestellt wird. Außerdem übernimmt die Steuerung die Kontrolle des WT-Transportbands, des Vorstoppers, des Stoppers und der WT-Indexierung. HMI und Leitrechneranbindung der Station gehören ebenfalls zum Leistungsspektrum. Auch eine nachgeschaltete UV-Trocknungsstation wird über dieselbe Steuerung kontrolliert.

In einer zweiten Fertigungszelle im Anschluss befindet sich die AOI-Station, die die Dosierung des Klebstoffs überprüft. Hier wird ein Kamerasystem samt Beleuchtung von einem zweiachsigen Linearachsensystem zum jeweiligen Prüfpunkt bewegt. Geprüft wird auf das Vorhandensein des Klebstoffs in ausreichender Menge oder auf Überdosierung sowie auf Verschmutzung. Die Kommunikation mit dem Bildverarbeitungssystem erfolgt über eine der insgesamt fünf RS-232c-Schnittstellen der Ablauf- und Positioniersteuerung. pb

Anzeige

Weitere Beiträge zum Thema

Drehmomentschrauber

DrehmomentschrauberLiegt gut in der Hand

Swepro präsentiert eine neue Drehmomentschrauber-Serie, die durch ergonomisches Design und neuer Antriebstechnologie höchste Verschraubungsqualität ermöglichen soll.

…mehr
Drehmodul

DrehmodulDynamik für Elektronik

Bei der Montage kleiner Teile sind Dynamik, Kompaktheit, Präzision und Zuverlässigkeit entscheidend. Nun gibt es von Schunk speziell für Montageanwendungen in der Elektronik-, Konsumgüter- und Pharmaindustrie ein endlos drehendes Miniaturmodul.

…mehr
Mediensäule

MediensäuleSchwenkarm an der Linie

Aluminium-Mediensäulen von Eepos bringen Energie, Daten, Druckluft, Licht und anderes an die Montagelinie und jeden anderen Arbeitsplatz in Produktionseinrichtungen. Der Kranbauer aus Wiehl hat einen Mediensäulen-Baukasten auf Basis seiner Profile entwickelt.

…mehr
Modulare Fertigungszelle

Standardzelle RobocellHier machen die Motoren nicht mit

Modulare Fertigungszelle für individuelle Anwendungen. IEF-Werner hat mit der Robocell eine Standardzelle im Programm, mit der automatisierte Produktionsprozesse schnell umsetzen lassen.

…mehr
Kollaborierender Roboter in der manuellen Montage: Uschi übernimmt den Teiletransport

Kollaborierender Roboter in der manuellen...Uschi übernimmt den Teiletransport

In der neuen Technologiefabrik Ostfildern-Scharnhausen fertigt Festo Ventile, Ventilinseln und Elektronik. Insgesamt 1.200 Mitarbeiter erleben hier den Wandel hin zur modernen Produktionswelt.

…mehr
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen