handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Intralogistik und Logistik> Material Handling>

VDI-Preis für Vanderlande: Automatisierung soll sich anpassen

Ehrenurkunde für MoscaAusgezeichnet vorbereitet für Industrie 4.0

Mosca Presiverleihung

Auszeichnung des Landes Baden-Württemberg für Mosca: Im Rahmen des Wettbewerbs „100 Orte für Industrie 4.0 in Baden-Württemberg“ wurden die Umreifungsspezialisten aus Waldbrunn von Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut mit einer Ehrenurkunde ausgezeichnet und werden nun in den Kompetenzatlas des Landes Baden-Württemberg aufgenommen.

…mehr

VDI-Preis für VanderlandeAutomatisierung soll sich anpassen

Im Rahmen des 25. Deutschen Materialfluss-Kongresses am 17. und 18. März in Garching bei München verlieh der VDI den VDI Innovationspreis Logistik 2016 an Vanderlande. Ausgezeichnet wurde das 3D-Shuttle-Konzept Adapto von Vanderlande.

Preisverleihung VDI Innovationspreis Logistik an Vanderlande

Globalisierung, eCommerce sowie händlerfreundliche Belieferung sind Beispiele für die heutige Darstellung der Geschäftsprozesse, die große Auswirkungen auf Lieferketten und Distributionszentren haben. Steigende Arbeitskosten, wenig Platz und viele Kleinaufträge mit kurzen Lieferfristen – das sind nur einige der Herausforderungen für Lager und Distributionszentren in der heutigen Zeit. Diese bedeuten eine kontinuierliche Suche nach Lösungen, um Betriebskosten zu senken, die Produktivität zu steigern, die Raumausnutzung zu optimieren und mehr Service bieten zu können.

Eine Konsequenz daraus ist,dass die Lagerautomatisierung eine Anpassung an die sich stetig ändernden Geschäftsbedürfnisse der Kunden ermöglichen muss. Aus diesem Grund wurde Adapto entwickelt, Bestandteil der Komplettlösungen von Vanderlande und der nächste logische Schritt in der Entwicklung flexibler Lagerautomatisierung. Das hochflexible Lager-, Entnahme- und Transportkonzept bietet unter anderem fünf sehr wesentliche Vorteile im Vergleich zu anderen Shuttle-Systemen: Skalierbarkeit, sehr hohe Verfügbarkeit, enorme Kosteneffizienz, Wartungsfreundlichkeit und Nachhaltigkeit.

Anzeige
Weitere Beiträge zuMaterial Handling

Das modulare Konzept ermöglicht eine Anpassung des Shuttle-Systems an sich verändernde Geschäftsanforderungen. Lagerkapazität und Durchsatz können unabhängig voneinander skaliert werden. Adapto erfordert eine geringe Anfangsinvestition und kann mit dem zukünftigen, strategischen Wachstum eines Unternehmens schrittweise erweitert werden. Die Gefahr einer Über- beziehungsweise Unterdimensionierung eines Systems ist somit nicht mehr gegeben.

Zusätzlich bietet Adapto eine sehr hohe Systemverfügbarkeit, da jedes Shuttle jeden Stellplatz innerhalb des Systems erreichen kann. Dieses einzigartige Funktionsmerkmal ermöglicht die (Um)leitung von Shuttles, um mögliche Blockaden zu vermeiden. Alle Produkte sind somit jederzeit erreichbar.

Adapto hat einen äußerst niedrigen Energieverbrauch, da die zu bewegende Masse seiner Shuttles und Lifte im Vergleich zu herkömmlichen Ein-/Auslagersystemen viel niedriger ist. Des Weiteren ist Adapto mit einer intelligenten Stromüberwachung ausgestattet, bei der Energie zurückgewonnen wird, sobald die Lifte und Shuttles bremsen.

Die Auszeichnung „Innovationspreis Logistik“ wird jährlich von der VDI-Gesellschaft Produktion und Logistik (VDI-GPL) ausgeschrieben und an das Unternehmen vergeben, das Herausragendes für die Innovation in der Logistik geleistet hat. Die unabhängige Jury besteht aus kompetenten und anerkannten Experten. Die im Rahmen der Verleihung des Preises überreichte Plastik des Künstlers Maximilian Verhas wird von der Unternehmensberatung B416 gestiftet. bw

Anzeige

Weitere Beiträge zum Thema

Vanderlande Vollautomatische Depalettierung bei Edeka Südwest Fleisch

Vanderlande wächst rasantRekordaufträge treiben den Umsatz

Vanderlande hat sich 2015 einen Rekordauftragseingang in Höhe von 1,4 Milliarden Euro für seine integrierten Lösungen gesichert.

…mehr
Sortieranlage Paketzentrum Frauenfeld der Schweizerischen Post Vanderlande

Vanderlande beschleunigt Schweizer PostSchneller bei laufendem Betrieb

Die Schweizerische Post hat ihre Paketzentren in Härkingen und Frauenfeld mit einer zusätzlichen, leistungsfähigeren Paketsortieranlage ausgerüstet.

…mehr
ACP von Vanderlande

Vanderlande erfolgreich im LebensmittelhandelEffizienz in die Filialen

Vanderlande hat im Bereich der integrierten Lösungen im Segment Lagerautomatisierung kürzlich Aufträge im Wert von über 400 Millionen Euro verbucht.

…mehr
Hochhubkommissionierer

HochhubkommissioniererGreift hoch hinaus

Das Kommissionieren gehört zu den arbeits- und kostenintensivsten Aufgaben im Lager. Der neue Hochhubkommissionierer EPH 125 von Unicarriers sei so konzipiert, dass dieser Arbeitsschritt nun zeit- und kostensparend durchgeführt werden könne.

…mehr
Knapp Edeka vollautomatische Sortierung

Leergutsortieranlage von Knapp bei EdekaHier laufen bald jährlich 21 Millionen Kästen durch

2015 ging die erste Leergutsortieranlage von Knapp bei Edeka am Standort Heddesheim in Betrieb. Um das wachsende Leergutaufkommen auch in Zukunft abwickeln zu können, wird die bestehende Anlage bis Sommer 2017 erweitert.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen