handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Intralogistik und Logistik> Material Handling>

Melkus transportiert Kleinteile: Der Agumos ist kompakt unterwegs

Melkus transportiert KleinteileDer Agumos ist kompakt unterwegs

Der Agumos Q40 von Melkus Mechatronic ist ein intelligentes, fahrerloses Flurfördersystem, das zum automatisierten Transportieren von Kleinteilen entwickelt wurde, die häufig in stapelbaren 60 mal 40 Zentimeter Kisten befördert werden.

AGUMOS Q40 FFS

Mit 40 mal 40 mal 40 Zentimeter Grundfläche kann der kompakte, wendige „Transport-Würfel“ auch in schmalen Produktionsgängen und Lagerstraßen eingesetzt werden.

Die Fähigkeit, Höhe und Drehrichtung des Ladungsträgers flexibel auszurichten, sorgt für Ergonomie und erleichtert die Anpassung an vorhandene Einrichtungen. Um das Ladegut in einer definierten Ausrichtung zu halten, auch wenn der Transporter seine Fahrtrichtung ändert, wurde „Steady-Stay“ – eine 360-Grad-Drehfunktion des Ladungsträgers entwickelt.

Für den sicheren Halt vor Menschen und unerwarteten Hindernissen sorgt ein integrierter Laserscanner. Das freifahrende Flurfördermittel mit einer Nutzlast von 60 Kilogramm ist dank flexibel veränderbarer, optischer Spurführung schnell einsatzbereit und lässt sich einfach in bestehende Systeme integrieren.

Anzeige

Mit einem LiFePo4-Hochleistungs-Power-Pack ist das FFS praktisch rund um die Uhr einsatzfähig. Die Automatisierungslösung des wendigen Flur-Flitzers kommt von Sigmatek: kompakte Steuerungselektronik, Sicherheits- und Antriebstechnik – vereint auf einer Softwareplattform. Die Kommunikation zum mobilen Bediengerät erfolgt über Funk, die zum Leitsystem über WLAN. Hier lassen sich Transportaufträge flexibel verwalten und Flotten koordinieren. bw

Anzeige

Weitere Beiträge zum Thema

Demag Batteriegetriebenes Schwerlasthandling

Schwertransportmit BatterieDemag löst das Schwerlasthandling vom Netz

Die neuen Demag Schwerlast-Komponenten mit Batterietechnik ermöglichen den Transport ohne externe Energiezuführung und -versorgung.

…mehr
Hub-Fahr-Wagen Torsten von Torwegge

Torwegge bringt Hub-FahrwagenTorsten wird autonom

Klein, stark, wendig: Mit diesen drei knappen Worten beschreibt Torwegge den der Hub-Fahr-Wagen „Torsten“ des Systementwicklers.

…mehr
Transportsystem Leo Locative

Transport- und BereitstellungssystemeDer Löwe folgt der Spur

Autonomes Transportsystem zur Selbstmontage. Entlastend wirkt Leo Locative als mobiles Bereitsstellungssystem, weil es den Mitarbeitern das Bewegen schwerer Teile abnimmt.

…mehr
Transportsystem

TransportsystemDurch enge Kurven

Transportsysteme bieten in der Montage riesiges Einsparpotenzial, das im Segment bis 200 Kilogramm Nutzlast allerdings selten ausgenutzt wird. Wenn, dann werden meist Transportsysteme eingesetzt, die für größere Lasten ausgelegt sind.

…mehr
Skyfall-Technolgie

TransportsystemShuttle im sanften Fall

Skyfall bekommt Zuwachs: Auf der Motek stellt Ferag eine neue Variante seiner flurfreien Technologie vor, die speziell zur Prozessverkettung in der Automobilindustrie ausgelegt ist.

…mehr

Anzeige - Produkt der Woche

Perfekte Intralogistik für Lager und Versand

Hier stellt Ihnen die item Industrietechnik GmbH das Produkt der Woche vor. Weitere Informationen finden Sie unter dem Produkt der Woche.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen