handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Intralogistik und Logistik> Material Handling>

Melkus transportiert Kleinteile: Der Agumos ist kompakt unterwegs

Melkus transportiert KleinteileDer Agumos ist kompakt unterwegs

Der Agumos Q40 von Melkus Mechatronic ist ein intelligentes, fahrerloses Flurfördersystem, das zum automatisierten Transportieren von Kleinteilen entwickelt wurde, die häufig in stapelbaren 60 mal 40 Zentimeter Kisten befördert werden.

AGUMOS Q40 FFS

Mit 40 mal 40 mal 40 Zentimeter Grundfläche kann der kompakte, wendige „Transport-Würfel“ auch in schmalen Produktionsgängen und Lagerstraßen eingesetzt werden.

Die Fähigkeit, Höhe und Drehrichtung des Ladungsträgers flexibel auszurichten, sorgt für Ergonomie und erleichtert die Anpassung an vorhandene Einrichtungen. Um das Ladegut in einer definierten Ausrichtung zu halten, auch wenn der Transporter seine Fahrtrichtung ändert, wurde „Steady-Stay“ – eine 360-Grad-Drehfunktion des Ladungsträgers entwickelt.

Für den sicheren Halt vor Menschen und unerwarteten Hindernissen sorgt ein integrierter Laserscanner. Das freifahrende Flurfördermittel mit einer Nutzlast von 60 Kilogramm ist dank flexibel veränderbarer, optischer Spurführung schnell einsatzbereit und lässt sich einfach in bestehende Systeme integrieren.

Anzeige

Mit einem LiFePo4-Hochleistungs-Power-Pack ist das FFS praktisch rund um die Uhr einsatzfähig. Die Automatisierungslösung des wendigen Flur-Flitzers kommt von Sigmatek: kompakte Steuerungselektronik, Sicherheits- und Antriebstechnik – vereint auf einer Softwareplattform. Die Kommunikation zum mobilen Bediengerät erfolgt über Funk, die zum Leitsystem über WLAN. Hier lassen sich Transportaufträge flexibel verwalten und Flotten koordinieren. bw

Weitere Beiträge zum Thema

Cemat Forum

Foren und Talks auf der CematDenkanstöße von Anbietern für Anwender

Mit einem abwechslungsreichen und informativen Foren-Programm bietet die Cemat an allen vier Messetagen Denkanstöße.

…mehr
Fahrerlose Transporsysteme

Egemin liefert weitere FTF für L‘OrealKollege E’gv kommt gleich

"Think global, act local“ lautet die Produktionsstrategie von L’Oréal. Für seine intralogistischen Aufgaben vertraut das Kosmetikunternehmen auf die fahrerlosen Transportfahrzeuge (FTF) von Egemin.

…mehr
Yaskawa Clearpath FahrerlosesTransportsystem MOTOMAN MH12

Mobile Maschinenbeschickung von YaskawaHohles Handgelenk

Yaskawa und Clearpath haben gemeinsam ein mobiles System zur Maschinenbeschickung entwickelt.

…mehr
HTS eMotion 40

Schwerlastfahrwerke von HTS auf der CematFahren beim Laden

HTS Hydraulische Transportsysteme hat nun die fünfte Generation des Eco-Skate eMotion leistungsfähiger und kompakter gestaltet.

…mehr
WITTENSTEIN iTAS Antriebe+Servoregler FTS

Wittenstein mit Antriebsbaukasten auf der HMIFTS unter ständiger Beobachtung

Wittenstein motion control verweist auf den ersten voll skalierbaren, modularen Antriebsbaukasten iTas.

…mehr
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen