handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Intralogistik und Logistik> Material Handling> Zentrale Steuerung der Lagertechnik

Ehrenurkunde für MoscaAusgezeichnet vorbereitet für Industrie 4.0

Mosca Presiverleihung

Auszeichnung des Landes Baden-Württemberg für Mosca: Im Rahmen des Wettbewerbs „100 Orte für Industrie 4.0 in Baden-Württemberg“ wurden die Umreifungsspezialisten aus Waldbrunn von Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut mit einer Ehrenurkunde ausgezeichnet und werden nun in den Kompetenzatlas des Landes Baden-Württemberg aufgenommen.

…mehr

Zentrale Materialflusssteuerung MatcontrolZentrale Steuerung der Lagertechnik

Zentrale Materialflusssteuerung Matcontrol: Zentrale Steuerung der Lagertechnik

Die Zentralisierung mehrerer Lagerstandorte der Olympus Europa Gruppe brachte es mit sich, dass in dem neuen European Distribution Center Lagertechnikkomponenten von sechs verschiedenen Herstellern zum Einsatz kommen. Die Komplexität dieses automatischen Kleinteilelagers und der Behälterfördertechnik erforderte eine zentrale Steuerung des Materialflusses. Hierum hat sich Sysmat gekümmert: Die Mainhausener deckten die technischen Anforderungen über ihre Standardsoftware mit dem Namen Matcontrol ab. Deren frei konfigurierbare Schnittstellen und Strategien ermöglichten eine Umsetzung innerhalb kürzester Zeit; fast alle Testläufe waren gleichzeitig Inbetriebnahmen. Neben der bereits bestehenden Fördertechnik waren in dem Lager zusätzliche Fördertechnik, ein zentrales Behälter-Puffer-Lager, ein automatisches Kleinteilelager und eine Consolidation-to-Light-Anlage an die Materialflussrechner-Software anzubinden. Jeder der verschiedenen Fördertechnik-Lieferanten hatte eine eigene Materialflusssteuerung, die die jeweilige Komponente optimal steuern konnte. Doch mit keiner von ihnen ließen sich die anderen Anlagen problemlos mitsteuern. Die zentrale Materialflusslösung aus Mainhausen schuf hier Abhilfe. pb

Anzeige
Anzeige

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Konecranes_Kliewe Einträgerbrückenkrane

Einträgerbrückenkrane von KonecranesEffiziente Transportprozesse mit Hebekraft

Kliewe, Spezialist im Anlagen- und Rohrleitungsbau setzt beim Neubau des Hauptsitzes sowie der Erweiterung der Produktionsstätten auf Krantechnologie von Konecranes.

…mehr
Still ECU 15 C

Für Lasten bis 1,5 TonnenAlles elektrisch am Niederhubwagen

Still erweitert die Produktfamilie der Elektro-Niederhubwagen um ein neues Fahrzeug für den leichten Horizontaltransport auf Kurzstrecken. Mit dem neuen Geh-Niederhubwagen ECU 15 C können Lasten bis zu 1,5 Tonnen ergonomisch befördert werden. 

…mehr
Kuli Kran Transport

Kuli-Brückenkran mit DrehkratzenEin Brückenkran auf Reisen

Er ist rund 53 Tonnen schwer und gelb, trägt Lasten bis zu 16 Tonnen und hat eine Spannweite von 40 Metern: Im Februar 2017 wurde der Brückenkran von Remscheid zum Kunden nach Dormagen geliefert, konstruiert und gefertigt wurde er durch Kuli Hebezeuge.

…mehr
Hochleistungs-Kommissioniersystem

KommissioniersystemPicken und puffern

Kostenreduktion, Zeiteffizienz und vereinfachte Abläufe sind wichtig in der Warenkommissionierung. Mit dem Hochleistungs-Kommissioniersystem Rotapick von psb intralogistics aus Pirmasens sind je Arbeitsplatz Kommissionierleistungen von mehr als 1.000 Picks pro Stunde erzielbar.

…mehr
Besonders für Kranführer, die nur gelegentlich Lasten mit einem Laufkran bewegen, bietet die Abus-Steuerung Sicherheit durch Pendeldämpfung.

KransteuerungLastpendeln wegrechnen

Der klassische Kranführer in einer Kabine ist weitestgehend von der Bildfläche verschwunden. In produzierenden Betrieben ist das Bedienen eines Laufkrans fast schon zur beiläufigen Tätigkeit unter vielen Arbeitsschritten geworden – umso wichtiger ist es, dass dies sicher vonstatten geht. 

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige