handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik

Ehrenurkunde für MoscaAusgezeichnet vorbereitet für Industrie 4.0

Mosca Presiverleihung

Auszeichnung des Landes Baden-Württemberg für Mosca: Im Rahmen des Wettbewerbs „100 Orte für Industrie 4.0 in Baden-Württemberg“ wurden die Umreifungsspezialisten aus Waldbrunn von Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut mit einer Ehrenurkunde ausgezeichnet und werden nun in den Kompetenzatlas des Landes Baden-Württemberg aufgenommen.

…mehr

SO: Business SoftwareProjektsteuerung optimiert

SO: Business Software: Projektsteuerung optimiert

Gleich eine ganze Palette an Neuerungen hat Godesys, Anbieter betriebswirtschaftlicher Standardsoftware aus Mainz, zum Jahresbeginn vorgestellt. Dazu gehört ein neues Modul zur Steuerung von Projekten. Es ergänzt die um zahlreiche Funktionen erweiterte Version 5.2 der ERP-Lösung mit der Bezeichnung SO: Business Software. Damit können Dienstleister wie IT-Firmen, Unternehmensberatungen oder auch Einzelfertiger ihre Geschäftserfolge integriert steuern. Die Mainzer bieten jenseits der komplexen SAP-Welt eine mittelstandsgerechte ERP-Software, die dank einer eigenen Integrations- und Applikationsplattform auch alle Anforderungen an kollaborative Prozesse abdeckt. Dabei sind Kunden und Partner aktiv in die Prozesse eingebunden. Externe Mitarbeiter können via Portal oder Smartphone automatisiert mit ihrem Arbeitgeber kommunizieren. Das senkt administrative Kosten. Für Mittelständler dürfte auch interessant sein, dass die Mainzer auf offene Standards und einfach zu bedienende Werkzeuge setzen. Immerhin hält die steigende Komplexität Mittelständler davon ab, Prozesse stärker zu automatisieren; hier kann die Software gut unterstützen. pb

Anzeige
Anzeige

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Still iGo Routenzug Lager

iGo-Familie von StillIntelligente Routenzüge versorgen die Produktion automatisch

Die iGo-Familie von Still hat ein neues Mitglied: eine automatisierte Routenzuglösung. Mit dieser will das Unternehmen zeigen, wie in Zukunft eine intelligente Versorgung der Produktion mit Routenzügen realisiert werden kann. 

…mehr
FraunhoferIML Emili

Fraunhofer IML stellt interaktives FTF vorDiese Kiste reagiert auf Gesten

Mit Emili präsentiert das Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML ein interaktives Fahrerloses Transportfahrzeug für die Intralogistik. Es ist über Gesten steuerbar und hat die Größe eines Kleinladungsträgers mit ein- und ausfahrbarem Fahrwerk.

…mehr
Toyota Natural Navigation

Natural Navigation von Toyota Material...Das FTS kennt sich im Lager aus

Unter dem Namen Natural Navigation hat Toyota Material Handling eine neue Navigationslösung für automatisierte Flurförderzeuge eingeführt. Sie braucht keine Reflektoren mehr und ist einfach in die vorhandene Umgebung zu integrieren.

…mehr
Flughafen München

Inconso und Vanderlande setzen...Gepäck sicher sortiert am Flughafen München

Inconso ist weiterhin für die Wartung der Gepäckförderanlage im Terminal 1 des Flughafens München verantwortlich. Für weitere fünf Jahre betreut der Logistiksoftwarespezialist gemeinsam mit Vanderlande den Einsatz intelligenter Steuerungssysteme für den Transfer der Gepäckstücke. 

…mehr
Vetter-Schwenkkran

Schwenkkran für den ContainerumschlagEin Riese von einem Kran

Einen riesigen Schwenkkran lieferte Vetter Ende des letzten Jahres an die Erdölraffinerie, Taif Oil Company in Nizhnekamsk, in Tatarstan/Russland. Der Kran wird für den Containerumschlag eingesetzt und war aufgrund seiner Ausmaße für die Konstrukteure eine Herausforderung.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige