handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik

FlurförderzeugeKompetenter Service freut Kunden

Flurförderzeuge: Kompetenter Service freut Kunden

Auch bei Flurförderzeugen ist die Qualität des Kundendienstes von entscheidender Bedeutung für die langfristige Kundenzufriedenheit. Toyota hat daher ein Weiterbildungsprogramm ins Leben gerufen, das den Nachwuchs im Kundendienstbereich trainiert. Die Grundausbildung der Monteure in Deutschland ist meist eine Ausbildung zum KFZ-Mechaniker oder zum Bau- oder Landmaschinenmechaniker. Das Unternehmen knüpft an diese Ausbildung an und versorgt die Teilnehmer mit dem nötigen Spezialwissen über seine Flurförderzeuge. Das Training findet im Schulungszentrum in Duisburg-Asterlagen in drei Schulungsblöcken von je drei Tagen statt. Jeder Teilnehmer verlässt das Training mit einem Zertifikat, das ihn als Flurförderzeugmonteur auszeichnet. ho

Anzeige
Anzeige

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Toyota Tonero: Harte Jungs

Toyota ToneroHarte Jungs

Mit dem Toyota Tonero bringt Toyota eine Diesel- und Treibgasstapler-Baureihe auf den Markt, die Lasten von 1,5 bis 3,5 Tonnen aufnehmen kann. Insgesamt sind sieben Modellvarianten verfügbar. Unter dem Namen Toyota Tonero+ erhält der Kunde zusätzlich spezielle Ausstattungsvarianten als Paketlösung, die auf individuelle Einsatzanforderungen zugeschnitten sind.

…mehr
Blechverarbeitung: Im Drehsitz

BlechverarbeitungIm Drehsitz

Intralogistik in Pressteilfertigung erfordert ergonomische Arbeitsweise
Beim Einkauf neuer Flurförderzeuge setzte ein Systemlieferant für die Blech verarbeitende Industrie auf ein Logistikkonzept von Toyota.
…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Still iGo Routenzug Lager

iGo-Familie von StillIntelligente Routenzüge versorgen die Produktion automatisch

Die iGo-Familie von Still hat ein neues Mitglied: eine automatisierte Routenzuglösung. Mit dieser will das Unternehmen zeigen, wie in Zukunft eine intelligente Versorgung der Produktion mit Routenzügen realisiert werden kann. 

…mehr
FraunhoferIML Emili

Fraunhofer IML stellt interaktives FTF vorDiese Kiste reagiert auf Gesten

Mit Emili präsentiert das Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML ein interaktives Fahrerloses Transportfahrzeug für die Intralogistik. Es ist über Gesten steuerbar und hat die Größe eines Kleinladungsträgers mit ein- und ausfahrbarem Fahrwerk.

…mehr
Toyota Natural Navigation

Natural Navigation von Toyota Material...Das FTS kennt sich im Lager aus

Unter dem Namen Natural Navigation hat Toyota Material Handling eine neue Navigationslösung für automatisierte Flurförderzeuge eingeführt. Sie braucht keine Reflektoren mehr und ist einfach in die vorhandene Umgebung zu integrieren.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige