handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Intralogistik und Logistik> Material Handling>

Inconso-Modul für das Gefahrgut: Gefahrstoffe im Blick

Inconso-Modul für das GefahrgutGefahrstoffe im Blick

Zur Unterstützung der komplexen Prozesse im Bereich Gefahrstoff- und Gefahrgutmanagement hat Inconso das SAP-basierte InconsoS/DGM (Dangerous Goods Management) entwickelt.

Inconso Erhöhte Sicherheit für Gefahrenzonen

Lagerung und Transport gefährlicher Materialien stellen hohe Anforderungen an die Sicherheit. Das Modul unterstützt die spezifischen Prozesse im Umgang mit Gefahrstoffen und -gütern, wie zum Beispiel beim Einlagern, Verpacken, Etikettieren oder bei der Erstellung notwendiger Dokumente und Belege für den Transport.

Im Lager ist besondere Vorsicht im Umgang mit gefährlichen Stoffen geboten. Das Modul behält den kompletten Gefahrstoffbestand unter Berücksichtigung sicherheitsgemäßer Platzvergaben nach TRGS 510 (Technische Regeln für Gefahrenstoffe) im Blick. Die Stammdatenliste erteilt mehrsprachige und piktografisch gestützte Auskunft über materialspezifische Informationen wie Lagerklassen oder Gefahrenhinweisen nach CLP-VO (Regulation on Classification, Labelling and Packaging of Substances and Mixtures) und bietet bei der Stammdatenpflege flexible Konfigurations- und Erweiterungsmöglichkeiten.

Anzeige

Unter Berücksichtigung der geltenden gesetzlichen Vorschriften stellt die Lösung den reibungslosen Transportprozess sicher. Das Add-on prüft Konformität bei der Verpackung beziehungsweise Zusammenladung und errechnet die mögliche Inanspruchnahme von Transporterleichterungen durch Sondervorschriften oder für Kleinmengen (zum Beispiel Limited Quantities oder 1.000-Punkte-Regel bei ADR). Gefahrgutspezifische Beförderungspapiere und Auswertungen runden das Funktionsspektrum ab. Das InconsoS/DGM lässt sich problemlos erweitern, unter anderem auch um das Inconso AR Pack Check zur Augmented Reality estützten Optimierung des Packvorgangs. bw

Weitere Beiträge zum Thema

Inconso berät Verkehrsmanagement der Messe Frankfurt

Inconso berät Messe FrankfurtGezielt den Verkehr steuern

Der Logistiksoftware-Spezialist Inconso wurde von der Messe Frankfurt mit der Einführung des Yard Management Systems inconsoYMS beauftragt.

…mehr
inconsoSLM Software

Inconso bringt Flexibilität ins LagerTool steigert Effizienz und Ergonomie

Mit dem Slotting Management Tool inconsoSLM legt inconso eine Softwarelösung zur Optimierung der Lagerorganisation vor.

…mehr
News: Inconso: Die Lagerdaten gibt‘s als App

NewsInconso: Die Lagerdaten gibt‘s als App

Mit InconsoMIS (Mobile Information System) liefert der Logistiksoftwarespezialist Inconso jetzt ein mobiles Informationssystem zur Visualisierung logistischer Kennzahlen.

…mehr
Beutelverpackung

VersandbeutelGroße Teile im Beutel

Für den Produktversand bietet APS ein neues System für die Beutelverpackung großer Versandartikel. Die in Hannover präsentierte AB 850S verarbeitet Versandtaschen mit einer vom Wettbewerb nicht lieferbaren Breite bis 550 Millimeter.

…mehr
Fahrerlose Transporsysteme

Egemin liefert weitere FTF für L‘OrealKollege E’gv kommt gleich

"Think global, act local“ lautet die Produktionsstrategie von L’Oréal. Für seine intralogistischen Aufgaben vertraut das Kosmetikunternehmen auf die fahrerlosen Transportfahrzeuge (FTF) von Egemin.

…mehr
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen