handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Intralogistik und Logistik> Material Handling>

Hochhubgreifer - Hoch die Fässer

HochhubgreiferHoch die Fässer

In Zusammenarbeit zwischen dem Logistikdienstleiter Schäflein und Ingenieuren entstanden Stapler mit beweglichen Greifern, die es so bisher am Markt nicht gab. Schon in der Planungs- und Ausstattungsphase des 8.000 Quadratmeter großen Gefahrstofflagers stellte sich die Frage, welche Flurförderzeuge für das Transportieren der Fässer benötigt werden. Der Markt bot hier bis jetzt nur Schubmaststapler mit Greifern für die beiden Standard-Fassgrößen 205 Liter und 60 Liter an.

Fassgreifer

Es reifte die Idee, einen Fassgreifer zu entwickeln, der gleich mehrere Aufgaben erfüllen sollte: Transport verschiedener Fasstypen (Spundfässer, Rundfässer), Bewegen unterschiedlicher Gebindegrößen und Gewichte, sie sollten passend für den Kommissionierungsprozess sein und schließlich einen Bewegungsradius aufweisen, der die Höhen- und Seitenbeschränkungen der Regalaufbauten berücksichtigt.

Entstanden ist ein Elektrohochhubwagen. Dessen Merkmale: geringere Investitionskosten und hohe Flexibilität, da unterschiedliche Fassgrößen mit dem gleichen Gerät gepickt werden können, eine Arbeitserleichterung, da das Flurförderzeug nicht manuell umgesetzt werden muss und deutlich mehr Sicherheit im Umgang mit den Waren. „Dank des Einsatzes unseres „Multi-Greifers“ können wir bereits eine 30 Prozent höhere Produktivität der Lagerbewegungen messen“, so Achim Schäflein, Vorstandsvorsitzender bei Schäflein. bw

Anzeige

Weitere Beiträge zum Thema

Still-Schubmaststapler FM-X im Tiefkühllager

Still betreut FFZ in Full-Service-MieteVoller Durchblick im Kühlhaus

Beim Duisburger Food-Logistiker Havi Logistics betreut Still für die temperaturgeführten Lager sämtliche Flurförderzeuge in der Full-Service-Miete. Mit webgestützten Softwaretools sowie einem speziell für Havi Logistics entwickelten Poolsystem werden die Fahrzeugeinsätze an allen Logistikzentren in Deutschland optimiert und flexibel gemanagt.

…mehr
Bosch Rexroth Drucksensoren

Rexroth bringt neue DrucksensorenHydraulik besser regeln

Mehr Leistung auf geringerem Bauraum: Diese Entwicklung bei Flurförderzeugen unterstützt Rexroth mit den neuen Drucksensoren PR4 Baureihe 10.

…mehr
Schmid Montrac

Einschienenfahrzeug auf der AutomaticaViermal schneller

Innerbetriebliche Transportsysteme im Segment bis 200 Kilogramm erfordern meist erheblichen Platzbedarf, um Lasten sicher zu transportieren. Das Montrac bis 200 Kilogramm Nutzlast von Schmid setzt dem ein Ende.

…mehr
Spänekübellogistik

SpänekübellogistikVoll hin, leer zurück – aber automatisch

Späne aus der Metallbearbeitung benötigen viel Platz. Für einen besseren Durchsatz hat der Intralogistikexperte CSP Cut System Pfronstetten ein Spänekübel-Fördersystem zur automatisierten Beschickung von Brecheranlagen entwickelt.

…mehr
Ifoy ssi schäfer

IFOY-Award für SSI-SchäferEhrung für das Weasel

SSI Schäfer gewinnt den „International Forklift of the Year“ (IFOY) Award 2016 in der Kategorie „Intralogistics Solutions“ mit dem fahrerlosen Transportsystem (FTS) Weasel.

…mehr
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen