handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Intralogistik und Logistik> Material Handling>

Transportfahrzeug - Leo auf der Spur

Ehrenurkunde für MoscaAusgezeichnet vorbereitet für Industrie 4.0

Mosca Presiverleihung

Auszeichnung des Landes Baden-Württemberg für Mosca: Im Rahmen des Wettbewerbs „100 Orte für Industrie 4.0 in Baden-Württemberg“ wurden die Umreifungsspezialisten aus Waldbrunn von Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut mit einer Ehrenurkunde ausgezeichnet und werden nun in den Kompetenzatlas des Landes Baden-Württemberg aufgenommen.

…mehr

TransportfahrzeugLeo auf der Spur

Bito-Lagertechnik reist mit dem selbstfahrenden, autonomen Transportsystem Leo Locative an – eine, wie der Hersteller findet, „außergewöhnliche Neuentwicklung“, die sich vielseitig einsetzen lässt: Leo befördert Behälter und Kartonagen mit einem Gewicht bis 20 Kilogramm. Das Besondere ist, dass Leo dabei einer optischen Spur folgt, die der Anwender einfach auf den Boden kleben und auch schnell wieder entfernen oder ändern kann. Über zusätzliche Markierungen weiß Leo, wo er sich befindet, und kann so seine Ziele sicher ansteuern.

Transportsystem

Übergabestationen mit patentierten, pfiffigen Details ergänzen das System. Der Transporter kann Behälter während der Fahrt aufnehmen und abgeben. Der Anwender kann Leo in kürzester Zeit in Betrieb nehmen. Änderungen der Routen sind spielend einfach einzurichten. Damit ist der Anwender mit diesem System extrem flexibel. Durch den Einsatz von zusätzlichen Fahrzeugen kann auf Auftragsspitzen schnell reagiert werden. Bito bietet mit diesem Transportsystem einen einfachen Einstieg in den Bereich der autonomen Fahrzeuge, der auch für kleinere und mittelgroße Unternehmen beherrschbar sein wird. bw

Anzeige

Halle 3, Stand C21

Anzeige

Weitere Beiträge zum Thema

Item Logimat Arbeitsplatz

Montagearbeitsplätze von ItemVerkettete Arbeitsplätze für die Lean Production

Item hat ein neues Konzept vorgestellt, bei dem die beiden Bereiche Ergonomie und Lean Production effizient miteinander verbunden werden: Verkettete Arbeitsplätze verschiedener Ausbaustufen inklusive unterschiedlicher mobiler Materialbereitstellungsmöglichkeiten.

…mehr
Linde Inventur Flybox

Mit der Linde-Flybox im LagerBald macht die Drohne Inventur

Durch den Einsatz von Drohnen kann sich die Inventur von Lagerbeständen in Zukunft radikal vereinfachen. Linde Material Handling hat den Prototyp einer solchen Inventurdrohne vorgestellt, die mit einem automatisierten Hochhubwagen gekoppelt werden kann. 

…mehr
Lenze RBG

Automatisierungslösung für moderne...Sicher durch die Gassen düsen

Für höhere Anlagenperformance, reduzierte Inbetriebnahmezeiten und geringeren Energieverbrauch  hat Lenze ein Lösungspaket für RGBs entwickelt. Die Automatisierungslösung besteht aus intelligenter Hard- und Software, hat ausgefeilte Safety-Funktionen auf und erhöht die Verfügbarkeit der Anlage.

…mehr
Still iGo Routenzug Lager

iGo-Familie von StillIntelligente Routenzüge versorgen die Produktion automatisch

Die iGo-Familie von Still hat ein neues Mitglied: eine automatisierte Routenzuglösung. Mit dieser will das Unternehmen zeigen, wie in Zukunft eine intelligente Versorgung der Produktion mit Routenzügen realisiert werden kann. 

…mehr
Swisslog Preis Bestes Produkt Logimat 2017

Logimat-Preis für Condition MonitoringIm Lager ist alles unter Kontrolle

Swisslog hat auf der Logimat für „Condition Monitoring“ den Preis „Bestes Produkt“ in der Kategorie „Software, Kommunikation, IT“ erhalten. Das Lösungskonzept überzeugte die Jury, da es „wesentlich zur Rationalisierung, Kostenersparnis und Steigerung der Produktivität in der innerbetrieblichen Logistik beiträgt“. 

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige