handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Intralogistik und Logistik> Material Handling>

Lastwendegrät - Beliebig drehen

Ehrenurkunde für MoscaAusgezeichnet vorbereitet für Industrie 4.0

Mosca Presiverleihung

Auszeichnung des Landes Baden-Württemberg für Mosca: Im Rahmen des Wettbewerbs „100 Orte für Industrie 4.0 in Baden-Württemberg“ wurden die Umreifungsspezialisten aus Waldbrunn von Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut mit einer Ehrenurkunde ausgezeichnet und werden nun in den Kompetenzatlas des Landes Baden-Württemberg aufgenommen.

…mehr

LastwendegrätBeliebig drehen

Ein brasilianischer Hersteller von Lkw-Kippbühnen setzt im Produktionsprozess ein Lastwendegerät von Vetter Krantechnik ein. Während der Herstellung der Kippbühnen müssen die bis zu 30 Tonnen schweren Bauteile an verschiedenen Stellen geschweißt werden.

Lastwendegerät

Das Wenden dieser riesigen und unförmigen Bauteile war für den Hersteller bislang ein großes Problem, denn mit herkömmlichen Mitteln ist dieser Wendevorgang gefährlich. Mit dem Lastwendegerät vom Typ „Rotomax“ lassen sich nun die Bauteile in jede beliebige Position drehen und bearbeiten.

Das Lastwendegerät mit einer Tragfähigkeit von 30 Tonnen wird dazu in einen Brückenkran eingehängt. Danach wird das zu drehende Bauteil von den PES-Hebebändern umschlungen und anschließend in die gewünschte Position gedreht. Ein Bediener steuert den Wendevorgang aus sicherer Entfernung mit einer Funkfernbedienung Die Abstände der Hebebänder sind im Bereich von 1,3 bis vier Meter elektrisch verstellbar, damit die unterschiedlichsten Bauteile (bis zu 26 mal drei Meter) sicher angeschlagen werden können. bw

Anzeige
Anzeige

Weitere Beiträge zum Thema

Still iGo Routenzug Lager

iGo-Familie von StillIntelligente Routenzüge versorgen die Produktion automatisch

Die iGo-Familie von Still hat ein neues Mitglied: eine automatisierte Routenzuglösung. Mit dieser will das Unternehmen zeigen, wie in Zukunft eine intelligente Versorgung der Produktion mit Routenzügen realisiert werden kann. 

…mehr
FraunhoferIML Emili

Fraunhofer IML stellt interaktives FTF vorDiese Kiste reagiert auf Gesten

Mit Emili präsentiert das Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML ein interaktives Fahrerloses Transportfahrzeug für die Intralogistik. Es ist über Gesten steuerbar und hat die Größe eines Kleinladungsträgers mit ein- und ausfahrbarem Fahrwerk.

…mehr
Toyota Natural Navigation

Natural Navigation von Toyota Material...Das FTS kennt sich im Lager aus

Unter dem Namen Natural Navigation hat Toyota Material Handling eine neue Navigationslösung für automatisierte Flurförderzeuge eingeführt. Sie braucht keine Reflektoren mehr und ist einfach in die vorhandene Umgebung zu integrieren.

…mehr
Flughafen München

Inconso und Vanderlande setzen...Gepäck sicher sortiert am Flughafen München

Inconso ist weiterhin für die Wartung der Gepäckförderanlage im Terminal 1 des Flughafens München verantwortlich. Für weitere fünf Jahre betreut der Logistiksoftwarespezialist gemeinsam mit Vanderlande den Einsatz intelligenter Steuerungssysteme für den Transfer der Gepäckstücke. 

…mehr
Still Puhl Kellermann

Herausragend mitarbeiterorientiertStill ist zertifizierter Top Employer

Mit der Zertifizierung als Top Employer erhält Still zum sechsten Mal in Folge eine der international renommiertesten Auszeichnungen für eine herausragende Personalstrategie und Mitarbeiterorientierung. 

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige