handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Intralogistik und Logistik> Material Handling>

Lastwendegrät - Beliebig drehen

Ehrenurkunde für MoscaAusgezeichnet vorbereitet für Industrie 4.0

Mosca Presiverleihung

Auszeichnung des Landes Baden-Württemberg für Mosca: Im Rahmen des Wettbewerbs „100 Orte für Industrie 4.0 in Baden-Württemberg“ wurden die Umreifungsspezialisten aus Waldbrunn von Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut mit einer Ehrenurkunde ausgezeichnet und werden nun in den Kompetenzatlas des Landes Baden-Württemberg aufgenommen.

…mehr

LastwendegrätBeliebig drehen

Ein brasilianischer Hersteller von Lkw-Kippbühnen setzt im Produktionsprozess ein Lastwendegerät von Vetter Krantechnik ein. Während der Herstellung der Kippbühnen müssen die bis zu 30 Tonnen schweren Bauteile an verschiedenen Stellen geschweißt werden.

Lastwendegerät

Das Wenden dieser riesigen und unförmigen Bauteile war für den Hersteller bislang ein großes Problem, denn mit herkömmlichen Mitteln ist dieser Wendevorgang gefährlich. Mit dem Lastwendegerät vom Typ „Rotomax“ lassen sich nun die Bauteile in jede beliebige Position drehen und bearbeiten.

Das Lastwendegerät mit einer Tragfähigkeit von 30 Tonnen wird dazu in einen Brückenkran eingehängt. Danach wird das zu drehende Bauteil von den PES-Hebebändern umschlungen und anschließend in die gewünschte Position gedreht. Ein Bediener steuert den Wendevorgang aus sicherer Entfernung mit einer Funkfernbedienung Die Abstände der Hebebänder sind im Bereich von 1,3 bis vier Meter elektrisch verstellbar, damit die unterschiedlichsten Bauteile (bis zu 26 mal drei Meter) sicher angeschlagen werden können. bw

Anzeige
Anzeige

Weitere Beiträge zum Thema

Suprashaker

SupraleiterDas lässt sich schwebend handhaben

Supraleiter-Technologie. Drei Konzepte für den industriellen Einsatz der Supraleiter-Technologie zeigt Festo: beispielsweise werden schwebende Schlitten hochdynamisch bewegt oder ein schwebendes Rüttelsystem mit Neigemöglichkeit wird realisiert.

…mehr
Kettenzug

ElektrokettenzugWie ein verlängerter Arm

An einem großen europäischen Flughafen waren die Hebehilfen schwer zu bedienen und brachten kaum Entlastung. Die Lösung: Der Einsatz von ED-Elektrokettenzügen von Kito für eine reibungslose Gepäckabfertigung nach höchsten Standards in Sicherheit und Ergonomie.

…mehr
Torwegge Torsten

FTS von Torwegge auf der Hannover MesseTorsten kann Industrie 4.0

Arbeitserleichterung durch intelligente Technik: Torwegge zeigt auf der Hannover Messe die autonome Variante ihres FTS Torsten, am Messestand können Interessierte dessen Funktionen live erleben.

…mehr
Elektro-Hubwagen

Elektro-HubwagenFährt unterm Lkw mit

Wendig, kompakt, leicht: Crown ergänzt seine WP-3000-Serie um einen weiteren Elektro-Hubwagen, den WP 3010. Mit 275 Kilogramm ist er besonders leicht und so klein, dass er im noch verbleibenden Raum eines vollbeladenen Lkw untergebracht werden kann.

…mehr
Fahrerstandhubwagen

FahrerstandhubwagenFür Rampen und Lücken

Fahrerstand- und Fahrersitzhubwagen – auch Schnellläufer genannt – sind nützlich bei internen Streckentransporten, Rangieraufgaben oder dem Be- und Entladen von Lkw. Jetzt hat Linde eine mehrstufige Produktoffensive für diese Geräte gestartet. 

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige