handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Intralogistik und Logistik> Material Handling>

Jetzt auch elektro-hydraulische Scherenhubtische von Flexlift Hubgeräte

ScherenhubtischKonventionell im Programm

Flexlift Hubgeräte erweitert das Programm um die Baureihe „Flexlift Kompakt“ („FK“). Es handelt sich um elektro-hydraulische Scherenhubtische in konventioneller Bauweise – mit Bauhöhen beginnend bei rund 200 Millimetern.

Scherenhubtisch

In letzter Zeit stellen Kunden und Anlagenbauern zunehmend die Frage, ob Flexlift nicht auch in diesem Sektor Hubtische in der bewährten Qualität und Ausführung liefern kann. Dem will der Hersteller nun entsprechen und hat eine erste Modellreihe von Kompakt-Hubtischen aufgestellt. Für die Konstruktion stellte dies keinen großen Aufwand dar, musste doch nur das Know-how über Scheren- und Rahmenbau bei den mechanischen Hubtischen mit den Erfahrungen aus dem Hydraulikbereich kombiniert werden. Die modular aufgebaute Baureihe – Komponenten aus definierten Scheren-, Rahmen- und Hydraulikbaukästen können zu einer Vielzahl unterschiedlicher Hubtische kombiniert werden – umfasst zunächst Hubtische von 500 bis 4.000 Kilogramm Traglast, bei Hubhöhen von 500 bis 1.800 Millimeter und mit Plattformen von 1.250 mal 800 Millimeter für das Paletten-Handling bis 4.000 mal 1.500 Millimeter zum Beispiel für den Einsatz als Verlade-Hubtisch. Die Tische sind standardmäßig mit Rohrbruch-Sicherheitsventilen, hydraulischem Überlastschutz und allseitiger Fußschutz-Kontaktleiste ausgerüstet. Erweitert werden die Einsatzmöglichkeiten der Hubtische durch das umfangreiche Zubehörprogramm – zum Beispiel Neige-Plattformen, Drehplattformen, Rollenbahnen, Überladebleche und Geländer.    bw

Anzeige

Weitere Beiträge zum Thema

Gegengewichtstapler

GegengewichtstaplerBremsen ohne Verschleiß

Crown hat sein Produktportfolio mit einem neuen Gegengewichtstapler ergänzt. Die Serie FC 5200 bringt die erforderliche Kraft auf, ist stabil auch für schwerste Lasten sowie wendig, um in engen Gängen und hochfrequentierten Ladezonen effizient zu arbeiten, heißt es aus München.

…mehr
ASA Carryline Spiralförderer

ASA überbrückt HöhenunterschiedeAufwärts in der Spirale

Der Carryline-Spiralförderer von ASA Automatisierungs- und Fördersysteme bietet bei Höhenüberbrückungen eine einfache und flächensparende Lösung.

…mehr
Martin Schaich Kardex Mlog

Neuer Chef Produktmanagement bei Kardex MlogMartin Schaich soll Fördertechnik ausbauen

Martin Schaich bringt 20 Jahre Erfahrung im Bereich Förderanlagen und Intralogistik mit – neun davon als Leiter im Produktmanagement. Der Maschinenbau- und Wirtschaftsingenieur hat unter anderem Stationen bei Krones und der Gebhardt Logistic Solutions eingelegt.

…mehr
Routenzugsystem

RoutenzugsystemWaren fahren mit dem Zug

Von LKE kommen diverse Transportsysteme für ein effektives Material-Handling. Routenzug-Systeme haben sich zu einer unverzichtbaren Lösung für den Materialfluss zwischen Komponentenhersteller, Lager und Montagestationen in der modernen Industrieproduktion entwickelt.

…mehr
Bito Team Schweiz 2016

30 Jahre Bito SchweizKundennutzen im Vordergrund

Die Schweizer Niederlassung der Bito Lagertechnik Bittmann feiert 30. Jubiläum. Die Niederlassung aus Rotkreuz war damals die erste Dependance, die das deutsche Unternehmen aus dem rheinland-pfälzischen Meisenheim gegründet hat.

…mehr
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen